VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IKUD Seminare
Pressemitteilung

Interkulturelles Training China als Schlüssel zum Erfolg

(PM) Göttingen, 21.02.2011 - China hat, so wurde in dieser Woche bekannt gegeben, Japan als zweitwichtigste Wirtschaftsmacht abgelöst. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ist zu einem essentiellen Handelspartner Deutschlands geworden. Doch immer wieder zeigt sich, dass im Beruflichen wie Privaten die interkulturelle Begegnung von Deutschen und Chinesen ein enormes Potential an Missverständnissen birgt. Durch ein interkulturelles Training kann diese Begegnung und Zusammenarbeit besser gestaltet werden.

IKUD® Seminare bietet in 2011 wieder ein „Interkulturelles Training China“ an, bei dem durch die Vermittlung von Wissen über die vielfältige Kultur und die spezifischen Eigenheiten der Umgangsformen die Basis für eine differenziertere Wahrnehmung gelegt wird. Kulturelle Sensibilisierung ist allerdings auch ein aktiver Prozess: Durch Rollenspiele, Simulationen, Gruppenarbeiten und Diskussionen wird auf der Erfahrungsebene gelernt. Anhand einer angeleiteten Reflexion dieser aktiven Trainingselemente können die Teilnehmer letztlich interkulturelle Kompetenz entwickeln.

Deutsche und Chinesen unterscheiden sich erheblich in ihrer Art und Weise zu denken, zu kommunizieren, zu handeln und zu arbeiten. Dies wird im interkulturellen Training thematisiert. In diesem Jahr wird es an zwei Terminen angeboten, einmal vom 21.-22. Juni und einmal vom 08.-09. November. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, die im Auftrag ihrer Unternehmen oder Organisationen Aufgaben in China übernehmen bzw. dies planen und in diesem Zusammenhang mit Chinesen in Kontakt treten. Gleichzeitig eignet es sich für Geschäftsleute, die mit chinesischen Geschäfts- oder Teampartnern in Deutschland arbeiten.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind noch ausreichend Plätze für das Interkulturelle Training China verfügbar. Interessenten können sich jederzeit an das Team von IKUD® Seminare wenden, um Informationsmaterial oder Beratung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Interessierte unter: www.ikud-seminare.de/interkulturelles-training-china.html
PRESSEKONTAKT
IKUD Seminare
Herr M.A. Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
+49-551-3811278
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IKUD SEMINARE

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coachings- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IKUD Seminare
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG