VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IKUD Seminare
Pressemitteilung

Interkulturelle Kommunikation mit Geschäftspartnern in Russland: Interkulturelles Training als Schlüssel zum Erfolg

(PM) Göttingen, 16.04.2010 - 16.04.2010 – Russland ist Deutschlands wichtigster Handelspartner. Doch viele geschäftliche Initiativen in Russland scheitern an mangelndem gegenseitigem Verständnis. So schütteln deutsche Manager häufig den Kopf angesichts des von ihnen als irrational empfundenen russischen Marktes. Dementsprechend übersehen sie, dass ein Erkennen der Hintergründe für „typisch russisches“ Verhalten zu optimaler Zusammenarbeit führt. Ein interkulturelles Training hilft, Russen und die Tendenzen ihrer Denkweise zu verstehen. Es bereitet Mitarbeiter und Führungskräfte deutscher Firmen auf geschäftliche Aufenthalte in Russland vor und schafft die Grundlage für erfolgreiche Zusammenarbeit mit russischen Gästen und Geschäftspartnern.

Landeskundliche Kenntnisse über das größte Land der Welt und Informationen zu Business-Etikette sind unerlässliche „hard facts“. Wer in Russland erfolgreich agieren möchte, braucht zudem jedoch den erforderlichen „soft skill“ interkulturelle Kompetenz, um Situationen angemessen zu beurteilen und folgerichtig handeln zu können.

IKUD® Seminare bietet deshalb im Juli 2010 ein „Interkulturelles Training Russland“ an, bei dem durch die Vermittlung von Wissen über die vielfältige Kultur und die gesellschaftlichen wie historischen und religiösen Eigenheiten der russischen Nation die Basis für eine differenziertere Wahrnehmung gelegt wird. Kulturelle Sensibilisierung ist allerdings auch ein aktiver Prozess: Durch Rollenspiele, Simulationen, Gruppenarbeiten und Diskussionen wird auf der Erfahrungsebene gelernt. Anhand einer angeleiteten Reflexion dieser aktiven Trainingselemente können die Teilnehmer letztlich interkulturelle Kompetenz entwickeln.

Wer seinen eigenen kulturellen Background in Relation mit dem fremdkulturellen russischen setzen kann, hat die Chance, Begegnungen auf einer neuen Ebene mit zu gestalten: An die Stelle von Unverständnis und Irritation tritt erfolgreiche Kommunikation. Im geschäftlichen Kontext bedeutet dies schlicht eine gesteigerte Effektivität bei Verhandlungen, Vertragsabschlüssen und im alltäglichen Arbeitsprozess. Gleichzeitig wird es dem Deutschen aber auch auf persönlicher Ebene möglich, einen Zugang zur russischen Kultur und den Menschen zu finden - die Investition in ein interkulturelles Training lohnt sich.

www.ikud-seminare.de/seminare/geschaeftlich-in-russland.html
PRESSEKONTAKT
IKUD Seminare
Herr M.A. Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
+49-551-3811278
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IKUD SEMINARE

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coachings- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IKUD Seminare
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG