VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HighTech Marketing e. K.
Pressemitteilung

Interflex zeigt auf der SicherheitsEXPO 2011 Lösungen für eine sichere Zutrittskontrolle

Die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG präsentiert auf der Fachmesse für Schutz und Sicherheit in München Hard- und Software für die Zutrittskontrolle. Im Fokus des diesjährigen Messeauftritts steht die neue Terminal- und Controller-Generation.
(PM) Stuttgart, 16.05.2011 - Der IF-4070 Controller und das IF-4735 Masterterminal werden standardmäßig mit Linux ausgestattet und mit Power over Ethernet betrieben. Messebesucher informieren sich außerdem über Offline-Lösungen wie das Spindschloss IF-161 und das PegaSys-System, die Sicherheitssoftware IF-6040 oder das 3-D-Fingererkennungsterminal des Partnerunternehmens TBS. Das IF-4735 Masterterminal und der IF-4070 Controller ermöglichen durch eine verbesserte Gerätearchitektur das Herunterladen von Daten mit achtfacher Geschwindigkeit. Auf einen Controller lassen sich bis zu 150.000 Datensätze, wie Zeitbuchungen inklusive der Offline-Daten hinterlegen. Die Geräte sind funktions-, stecker-, options-, und zubehörkompatibel zu bisherigen Installationen und erkennen alle im Markt eingesetzten Ausweistechnologien wie beispielsweise LEGIC, Mifare oder proxif.

Ein weiteres Produkthighlight stellt das 3-D-Fingererkennungs-Terminal dar. Immer mehr Unternehmen ergänzen ihre Ausweisorganisation mit biometrischen Verfahren. Die 3-D-Fingererkennung stellt dabei eine kostengünstige und besonders zuverlässige Lösung dar, die zugleich ein hohes Maß an Sicherheit garantiert. Durch die dreidimensionale Aufnahme erzielen die Geräte eine höhere Bildqualität, die im Vergleich zu zweidimensionalen Verfahren für eine zuverlässigere Erkennung der Personen sorgt.

Für die Einbindung mechanischer Türen in eine Online-Zutrittskontrolle bietet Interflex das PegaSys-System, das Spindschloss IF-161 und seine elektronischen Zylinder mit LED-Funktionsanzeige an. Einzelne Türen und Spinde lassen sich mit diesen Lösungen kosteneffizient vernetzen. Der Sicherheitsspezialist stellt außerdem eine Erweiterung der Software IF-6040 vor. Mit dem Zutrittsworkflow lassen sich über einen Employee Self Service Zutrittsrechte einfacher und schneller beantragen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG
Frau Ursula Bamesreiter
Zuständigkeitsbereich: Marketing Communications Manager
Zettachring 16
70567 Stuttgart
+49-711-13 22- 0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
hightech marketing
Herr Bastian Hallbauer

+49-89-14591158-30
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTERFLEX:

Die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, Ingersoll Rand Security Technologies, bietet Komplettlösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sowie Sicherheitssysteme mit Ausweiserstellung, CCTV ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HighTech Marketing e. K.
Innere Wiener Straße 5
81667 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG