VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
VISh4 UG
Pressemitteilung

Interaktiver Flashplayer VISh4 erweitert seinen Funktionsumfang um Erfolgsanalysetools für Videos

Der interaktive Mediaplayer VISh4 erweitert seinen Funktionsumfang um aussagekräftige Statistiken zur Erfolgskontrolle für den Videobeitrag selbst, als auch für die interaktiven Funktionen.
(PM) WINDACH, 13.07.2010 - Der interaktive Mediaplayer VISh4 erweitert seinen Funktionsumfang um aussagekräftige Statistiken zur Erfolgskontrolle für den Videobeitrag selbst, als auch für die interaktiven Funktionen.

Videobeiträge werden zunehmend im Rahmen des unternehmensweiten Marketingmix von Firmen eingesetzt. Sie stellen vermehrt eigene Imageclips, Produktpräsentationen, Bedienungsanleitungen etc. ins Netz. Mit Video Marketing hat sich eine Disziplin etabliert, die sehr hohe Reichweiten fast ohne Streuverlust zu günstigen Konditionen verwirklicht. Aber anders als beim Rest der Marketingaktivitäten wird das Monitoring noch klein geschrieben.

VISh4 der interaktive Flash Player stellt neben den „üblichen“ Verdächtigen der Erfolgsanalyse wie

• Anzahl der Abrufe
• Google Analytics Auswertungen (Länder, Suchbegriffe, verweisende Webseiten) und
• Verweildauer, d.h. wie lange werden die Videobeiträge betrachtet

weitere, sehr aussagefähige Informationen zur Erfolgskontrolle der Videobeiträge zur Verfügung.

Durch den Einsatz von interaktiven Funktionen komplettiert der Mediaplayer VISh4 die gezeigten Videobeiträge mit interessanten Funktionen wie Voting oder Send2Friend und UGC, um den Zusehern die Möglichkeit zu geben ihre Eindrücke mit anderen zu teilen. Neben diesen „Community Funktionen“ stellt VISh4 noch weitere Funktionen für die Bereiche
• Werbewirtschaft (Einbettung von Video-Ads und Reminder, Hotspots, Trext-Crawler, …)
• Design (Logo, Overlays, Hotspots, Skins, …)
• Redaktion (Einbettung von Informationsdiensten wie RSS-Feeds, Text-Crawler, Infoboxen, Verlinkungen, …) und
• Backoffice
zur Verfügung.

Aber kommen diese Funktionen auch beim Betrachter an? Werden diese genutzt? Verändert sich dadurch die Verweildauer auf dem Video, oder die „conversation rate“?
VISh4 loggt alle Events mit, so dass man intelligente Auswertungen über das Video und die Zusatzfunktionen geben kann.

Fallstudie: Snowparadise ein Touristikverband in den Bergen zeigt ein Imagevideo der Region. Vervollständigt wurde das Video mit der Möglichkeit durch den Zuseher initiiert die Schneehöhen, die aktuellen Veranstaltungen und die freien Zimmer als Textlaufband während des Beitrags abzuspielen. Zusätzlich konnte man mittels eines „Hotspots“ noch ein „Gewinnspiel“ aufrufen.
Die Auswertung der VISh4 „Events“ ergab, dass der Beitrag 1500x aufgerufen und davon 80% bis zum Ende gesehen wurde. 30 % der Zuseher wollten auch die aktuellen Schneehöhen wissen, aber nur 15% die Veranstaltungen und nur 8% die freien Kapazitäten der Hotels.
Allerdings haben fast 60% den Hotspot, damit das Gewinnspiel betätigt. Aufgrund der von VISh4 gelieferten Daten hat nun der Touristikverband Snowparadise eine gute Basis Schlussfolgerungen zu ziehen und gegebenenfalls Änderungen im Videobeitrag selbst, oder beim Einsatz von Zusatzfunktionen durchzuführen.

Weitere Infos zu VISh4 finden Sie auf der Webseite des Anbieters: www.vish4.com.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
VISh4 UG
Herr Uwe Schlecht
Wettersteinstr. 7
86949 Windach
+49-8193-9986185
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VISH4 UG

VISh4 ist ein engagiertes, junges Software-Unternehmen mit dem Focus Bewegtbild für Onlinemedien. Maxime dabei ist, kunden-orientierte Lösungen zu implementieren, die einen hohen Mehrwert sowohl für die Unternehmen, als auch für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
VISh4 UG
Wettersteinstr. 7
86949 Windach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG