VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
InterGest Austria GmbH
Pressemitteilung

50 Länder auf 10 Quadratmetern - InterGest Worldwide wieder auf der Hannover Messe

Die weltweit agierende Treuhandgesellschaft InterGest ist erneut Partner der Investment Lounge der Global Business & Markets.
(PM) sarreguemines, 12.03.2015 - Indien, das Partnerland der HANNOVER MESSE 2015 wird entsprechend durch den InterGest India Geschäftsführer Vinayak Hajare vertreten sein. Gemäß dem diesjährigen Motto „50 Länder auf 10 Quadratmetern“ wird InterGest, ein internationales Franchise-System, in Halle 6 (Global Business & Markets) seine Partner in der Investment Lounge versammeln, um geballt auslandsbegeisterte Unternehmen in Expansionsfragen zu unterstützen.

Für die Unternehmen, die als Austeller bei der Messe sind, gibt es einen speziellen Besuchs-Service der InterGest. Partner der 50 InterGest Ländern werden auf der Messe die Austeller ihres jeweiligen Heimatlandes besuchen, um diese bei ihren Bemühungen um Auslandmärkte zu unterstützen.

Die enge Vernetzung der lokalen InterGest-Partner stellt sicher, dass Kunden jederzeit Expertise zu den wichtigsten internationalen Zielmärkten abrufen können. Die Mission von InterGest ist es, exportierende KMU bei der Gründung und Verwaltung sowie beim Vertriebsaufbau im Ausland effizient zu unterstützen. Professor Peter Anterist, Präsident der InterGest Worldwide, über die Zielsetzung des weltweiten Netzwerks: „ Wir wollen dazu beitragen, dass sich Mittelständler beim Auslandsgeschäft ganz auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können, ohne Stress im Ausland und mit lokalem Know-how.“

Indien als Business Hotspot

InterGest India Geschäftsführer Vinayak Hajare vertritt Indien, sein Heimatland und das diesjährige Partnerland der Messe. InterGest South Asia wurde 2007 gegründet, um ausländischen Unternehmen bei der Planung und Realisierung einer geschäftlichen Tätigkeit in Indien behilflich zu sein. Die Zentrale der InterGest India befindet sich in Ghatkopar, dem östlichen Stadtteil Mumbais. Indien ist mit knapp 500 Millionen Arbeitskräften die elft-größte Wirtschaft der Welt. Für 2015 rechnen Experten mit einem Konjunkturplus von sechs Prozent. "Was ich an den Deutschen und Deutschen Unternehmen mag, ist ihr sehr systematischer Ansatz. Ihre Produkte sind bekannt von hoher Qualität und Standard", beschreibt Vinayak Hajare die Gründe, warum deutsche Unternehmen in Indien gefragt sind.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
InterGest Austria GmbH
Frau Ba,pth Natalie Kutschera
Schubertring
1010 Wien
+41-1-310601041
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTERGEST WORLDWIDE

InterGest bietet eine moderne, kostengünstige und effiziente Möglichkeit ausländische Märkte mittels einer firmeneigenen Organisation zu erschließen. Wir begleiten exportorientierte Unternehmen und unterstützen sie mit ...
PRESSEFACH
InterGest Austria GmbH
Schubertring
1010 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG