VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Integrata AG
Pressemitteilung

Integrata setzt Zeichen mit innovativen E-Learning Konzepten

(PM) Stuttgart, 16.02.2011 - Der Full Service Qualifizierungsanbieter Integrata AG erweitert seinen Bereich E-Learning um zusätzliche E-Learning Module. Das spezielle Leistungsangebot wird unter dem Namen „E-Learning Solutions“ gebündelt und bietet kompetente Beratung aus einer Hand sowie die Möglichkeit, genau die Elemente auswählen zu können, die zur Abdeckung der spezifischen Wissens- und Qualifizierungsanforderungen des Unternehmens am besten geeignet sind. Bereits seit mehr als zehn Jahren ist Integrata mit Web Based Training (WBT), Webinaren und Webcasts auf diesem Gebiet aktiv.

Mit dem innovativen E-Learning Solutions Konzept wird dem Schulungsteilnehmer eine Kombination verschiedener Vermittlungsformen an die Hand gegeben, mit welchen er sich zielorientiert, sowie zeitlich und räumlich flexibel qualifizieren kann. Durch die individuell an die Bedürfnisse angepassten Inhalte und Lernformen wird der optimale Wissenstransfer von der Qualifizierungsmaßnahme bis hin zur konkreten Anwendung am Arbeitsplatz gesichert.

Das Blended Learning Konzept nutzt die Kombination aus verschiedenen E-Learning Elementen oder kombiniert Präsenztrainings mit E-Learning. Dieses Konzept bietet Integrata aktuell als Standard bei den offenen Microsoft Office Seminaren an. Dabei wird die Präsenzphase mit einem WBT kombiniert, das die Seminarteilnehmer auch nach Beendigung der Fortbildung unterstützend begleitet. „Das Konzept bietet eine hohe Flexibilität. So lassen sich Lern- und andere Inhalte miteinander verbinden. Präsenz- und Onlinephasen können ebenso miteinander verknüpft werden, wie verschiedene Onlinephasen“, betont Thomas Christinck, verantwortlich für E-Learning Solutions bei Integrata.

Darüber hinaus umfasst das Integrata Angebot ein breites Themenspektrum an Standard WBT. Diese umfassen Windows, Office, ITIL und zahlreiche andere Themen. Das Angebot an Web Based Training ist in mehreren Sprachen verfügbar und besonders zur Unterstützung von nationalen und internationalen Rollouts geeignet. Um bei Rollouts zusätzlich möglichst viele Mitarbeiter eines Unternehmens zu erreichen, stellt die Integrata beispielsweise ein speziell entwickeltes ITIL Awareness WBT zur Verfügung.

In den Qualifizierungsprojekten erstellt und entwickelt Integrata kundenindividuelle Inhalte nach internationalen Standards und sorgt dafür, dass sich diese in Lernumgebungen oder Learning Management Systeme (LMS) integrieren lassen. Die Inhalte können mehrsprachig gestaltet und neben Text und Grafik um professionelle Multimedia-Anwendungen ergänzt werden. Als didaktische Grundlage für die Storybooks zu den Lerninhalten kommen Game Based Learning, Story Based Learning, Problemorientiertes Lernen, Fallbasiertes Lernen und Businesssimulationen zum Einsatz.

„Für das Lernen mit mobilen Endgeräten, insbesondere Smartphones, setzen wir auf Podcasts. Mit kurzen Audio-basierten Contents können insbesondere Reisezeiten zum Rapid Learning genutzt werden“, erklärt Gerhard Wächter, Vorstand und COO der Integrata. „Zur weiteren Transfersicherung der Podcasts nutzen wir im Anschluss an Seminare PodCoaching. Diese Methode ermöglicht die Interaktion zwischen Teilnehmer und Fachleuten aus verschiedenen Bereichen um Wissensaustausch zu fördern und in den jeweiligen Anwendungsbereich zu übertragen“, so Gerhard Wächter.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Integrata AG
Frau Beatrice Wächter-Nigl
Zettachring 4
70567 Stuttgart
+49-711-62010-312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTEGRATA AG

Die Integrata AG ist in Deutschland ein führender herstellerunabhängiger Full Service Anbieter von Qualifizierungsleistungen. Das Angebot umfasst einerseits öffentliche und Inhouse Seminare zu über 1.100 Themen aus ...
PRESSEFACH
Integrata AG
Zettachring 4
70567 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG