VOLLTEXTSUCHE
News, 19.04.2012
Wolken an der Insolvenzfront
Erstmals wieder mehr Unternehmensinsolvenzen
Der wirtschaftliche Abschwung zeigt sich nun auch bei den Firmenpleiten: Im Januar hat sich die Zahl der Unternehmensinsolvenzen erstmals seit eineinhalb Jahren wieder leicht erhöht.
Der sechzehnmonatige Abwärtstrend bei den Unternehmensinsolvenzen ist gestoppt.
Der sechzehnmonatige Abwärtstrend bei den Unternehmensinsolvenzen ist gestoppt.
Angaben des Statistischen Bundesamtes zufolge meldeten die deutschen Amtsgerichte im Januar 2.321 Unternehmensinsolvenzen. Das waren 0,7 Prozent mehr als im Januar 2011. Damit mussten erstmals seit August 2010 in Deutschland wieder mehr Betriebe Insolvenz anmelden als im Jahr zuvor. Im Dezember war die Zahl der Unternehmensinsolvenzen noch 1,6 Prozent unter dem Vorjahresniveau gelegen. Das Gesamtjahr 2011 betrachtet, hatte sich die Zahl der Unternehmensinsolvenzen sogar um 5,9 Prozent auf Jahressicht verringert.

Die Positiventwicklung der Verbraucherinsolvenzen setzte sich dagegen fort. Dem Statistikamt zufolge ging ihre Zahl im Januar mit 8.236 registrierten Fällen binnen Jahrfrist um 2,6 Prozent und damit den achten Monat in Folge zurück. Die Gesamtzahl der Insolvenzen - inklusive Insolvenzen anderer privaten Schuldner und Nachlässen – blieb ebenfalls erneut unter dem Niveau des Vorjahresmonats. Sie sank im Januar mit 12.635 Fällen binnen Jahresfrist um 1,3 Prozent.

Die Summe der offenen Forderungen aus den Insolvenzverfahren bezifferten die Gerichte im Januar auf 1,9 Milliarden Euro. Im Vorjahresmonat hatten sich die mit den Insolvenzen einhergehenden offenen Forderungen noch auf 2,1 Milliarden Euro belaufen.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG