VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Agentur ohne Namen GmbH
Pressemitteilung

Insider-Tipps für Frauen, die nach oben wollen

(PM) Deutschland, 16.11.2012 - „Die drei K“ – Kinder, Küche, Kirche – haben ausgedient. Moderne Frauen von heute sind erfolgreich im Job und gleichzeitig Familienmensch mit Kindern. Doch was ist das „Geheimrezept“ dieser Frauen? Welche Strategien helfen ihnen, Beruf und Familie zu kombinieren und welche Karrieretreiber gab es am Beginn ihrer Laufbahn? Die Publikation „women&work – Frauen im Spotlight“ gibt Insider-Tipps.

Dass Frauen heutzutage im Beruf „ihren Mann stehen“, ist eine Selbstverständlichkeit – eine Vorstandsposition, gleiches Gehalt bei gleicher Qualifikation oder der problemlose Wiedereinstieg nach einer Babypause jedoch noch nicht.
Und der europäische Vergleich zeigt: Deutschland ist Schlusslicht, wenn es um die prozentuale Verteilung von Frauen in Führungspositionen geht. Damit Unternehmen zukunftsfähig bleiben, ist es jedoch wichtig, Frauen stärker in das Wirtschaftsleben einzubinden und ihnen den Weg in die Teppichetagen der Unternehmen zu ebnen.

Frau – Führungskraft – Familienmensch

Einigen Frauen ist das bereits geglückt, wie die Publikation „women&work – Frauen im Spotlight“ zeigt, die von den Veranstaltern des gleichnamigen Messe-Kongresses women&work herausgegeben wird. Insgesamt 34 Frauenkarrieren aus verschiedenen Konzernen in Deutschland werden vorgestellt. Und so individuell die einzelnen Werdegänge sind, so ähnlich sind die Erfolgstreiber, die allen Frauen den Weg nach oben geebnet haben.

„Die Frauen, die wir in unserer Publikation vorstellen, hatten fast immer einen Mentor, in den meisten Fällen ein Vorgesetzter, der von der Leistung der Frau überzeugt war und sie protegiert hat“, sagt die Herausgeberin Melanie Vogel. „Alle Frauen eint, dass sie angebotene Aufstiegschancen mutig ergriffen haben und nicht zögerten, sich auch in unbekanntes Terrain vorzuwagen. Die Managerinnen mit Kindern nahmen im Regelfall keine langen Erziehungszeiten in Anspruch, sondern sind sehr zeitnah nach der Geburt wieder in den Job zurück gekehrt. Einige von ihnen führen in Teilzeit und haben innerhalb des Unternehmens individuelle Lösungen durchgesetzt, um Vereinbarkeit möglich machen zu können.“

Neben Einblicken in die unterschiedlichen Karrierewege der Managerinnen bieten vor allem die „Tipps für Einsteigerinnen“ praxisnahe und erprobte Ratschläge für die eigene Karriereplanung. Die Online-Profile der Frauen gibt es unter spotlight.womenandwork.de
PRESSEKONTAKT
Agentur ohne Namen GmbH
Frau Melanie Vogel
Dürenstaße 3
53173 Bonn
+49-163-8452210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOMEN&WORK

Auf der women&work treffen karriereorientierte Frauen das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte am Messestand und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Besucherinnen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Agentur ohne Namen GmbH
Dürenstaße 3
53173 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG