VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
engram GmbH
Pressemitteilung

Innovative Technologien von engram auf der EuroCIS 2010

Die engram GmbH präsentiert Innovationen aus den Bereichen Digital Signage, Augmented Reality und Kampagnen-Management in der Halle14 an Stand D30/03.
(PM) Bremen, 10.02.2010 - Bremen, Februar 2010. Erstmals in 2010 auf der EuroCIS in Düsseldorf vertreten, präsentiert engram in Halle 14, an Stand D30/03 seine innovativen Retail-Marketingsysteme. Hier wird unter anderem das engram KampagnenManagementSystem (eKMS) vorgestellt. Kampagnen werden mit Hilfe des eKMS auf unterschiedlichen elektronischen Medien genau dort eingesetzt, wo sie wirklich wirken und um flexibel und zeitnah auf Angebot und Nachfrage zu reagieren. Die Besucher der EuroCIS lädt das interaktive Informations- und Beratungssystem WindowTainment zum Ausprobieren ein. Durch Berühren dieses interaktiven Schaufensters rufen Nutzer Informationen beispielsweise zu Produkt- oder Immobilienangeboten öffnungszeitenunabhängig ab. Darüber hinaus präsentiert engram erstmalig das Thema Augmented Reality (AR). An einem mit einer Kamera versehenen Monitor entstehen durch den Betrachter steuerbare 3D-Objekte durch hochhalten und bewegen von auf Karten oder Prospekten gedruckten Codes. Interessant ist AR für die Vermittlung von zusätzlichen Produkt- und Dienstleistungsinformationen, z.B. auf Messen, Kongressen oder auch für Events. Ebenso zu sehen ist die Digital Signage Lösung „E-Plakat“ in Kombination mit einer innovativen Technologie zur Geschlechts- und Altersgruppendifferenzierung für die gezielte Werbeansprache des Kunden.

WindowTainment erweitert neben Digital Signage Systemen effizient das digitale Informationsangebot. Auch Kampagnen setzt die Anwendung in Verbindung mit engrams KampagnenManagementSystem (eKMS) gezielt, optimal und effektiv um. Das eKMS unterstützt Werbemaßnahmen mithilfe der drei Komponenten KampagnenPlaner, KampagnenServer und KampagnenPlayer, um effiziente Plattformen aufzubauen und zu betreiben. WindowTainment kombiniert mit eKMS garantiert effiziente Werbeplattformen und Kontaktoptimierung durch automatische Nutzungsanalysen.
Bei der WindowTainment-Technologie von engram wird eine berührungssensitive Folie direkt hinter einer Schaufensterscheibe angebracht. Über einen Beamer wird die wie beim Apple iPhone bedienbare Anwendung auf die Folie projiziert. Diese Folie erzeugt ein sogenanntes kapazitives Energiefeld, welches durch die Schaufensterscheibe hindurch wirkt und die Berührungen der Kunden an der Außenseite der Scheibe in Mausbewegungen umsetzt. Mittels der speziellen engram-Software interagieren Kunden mit intuitiven Benutzeroberflächen. Rückkanäle bieten bei WindowTainment die Möglichkeit, zielgruppengenau und flexibel auf Anfragen und Bedürfnisse zu reagieren. Dabei kommunizieren Kunden direkt per Touchscreen-Eingabe oder eigenem Mobiltelefon mit dem Player, der die Anfragen an den KampagnenServer weiterleitet. Der „Abspieler“ überwacht auch Gültigkeit und Aktualität einer Werbemaßnahme und koordiniert die vollständige und rechtzeitige Übertragung der Kampagne zum WindowTainment System. Aufgrund des Kundenfeedbacks passt der KampagnenServer dynamisch die zuvor starre Zuordnung von Werbemaßnahmen zu Geräten, Regionen und vor allen Dingen auf bestimmte Kundenprofile an. Im Mittelpunkt des eKMS steht der KampagnenPlaner, der kontinuierlich Auswertungen des Erfolges erstellt. Unternehmen managen alle laufenden und geplanten Kampagnen und steigern so die Effizienz.
Die Verschmelzung der Realität mit dem Internet und dem Mobiltelefon wird immer wichtiger und genau hier setzt „Augmented Reality“ an. Die Funktionsweise ist ganz einfach: Man hält das AR-Symbol in seine Webcam und zusätzliche Inhalte, beispielsweise in dreidimensionaler Form, werden sichtbar. Aktuell findet „AR“ seinen visuellen Einsatz für die Darstellung zusätzlicher Informationen, Produktpräsentationen und Entertainment. engram entwickelt auf die Zielgruppe zugeschnittene AR-Konzepte, die nachhaltige Marketingaktivitäten ermöglichen. Auch lassen sich Strategien für zielgerichtete stimmungs- und ortsrelevante Informationsplatzierung realisieren. AR-Lösungen können bewusst als Attraktor am POS eingesetzt werden, und erhöhen hiermit die Emotionalität und die Aufmerksamkeit.
Die Kombination von digitaler Werbung mit der Möglichkeit per Kamera den Betrachter zu erfassen und dessen Geschlecht und Blickwinkel zu erfassen ist bereits bekannt. Zusätzlich wird nun die Möglichkeit geboten, das Alter eines Betrachters zu ermitteln und diesen in eine bestimmte Altersgruppe einzuordnen. Diese neue Technologie ermöglicht so eine zielgerichtete Kundengruppenansprache und letzten Endes eine effizientere Produktbewerbung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
engram GmbH
Frau Stefanie Hahn
Konsul-Smidt-Str. 8r
28217 Bremen
+49-421-620298-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ENGRAM GMBH

engram GmbH Seit über 20 Jahren realisiert die Bremer engram GmbH maßgeschneiderte Softwarelösungen und Benutzerschnittstellen zur Unterstützung von Unternehmens- und Geschäftsprozessen. Als Spezialist für innovative ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
engram GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8r
28217 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG