VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
EXPO21XX GmbH
Pressemitteilung

Innovative Materialflusslösungen auf der Online-Fachmesse „Material Handling 21XX“

(PM) Hannover, 06.04.2011 - EXPO21XX setzt auf die Intralogistik! Gerade weil innerbetriebliche Materialflusssysteme ständigen Wandlungen und Optimierungen unterliegen, bietet EXPO21XX der Intralogistikbranche mit der Fachmesse Material Handling 21XX ( www.expo21xx.com/material_handling/default.htm ) eine eigene Plattform, ihre neuesten Anwendungen und Lösungen der Bereiche Handhabungstechnik und Fabrikautomation zu präsentieren. Auf der Material Handling 21XX wird von handbetriebenen Hebebühnen über bemannte Flurförderfahrzeuge bis hin zu modernen Industrierobotern, RFID´s, GPS-gestütztem Güterumschlag und hochtechnologischen Transportsystemen nahezu alles ausgestellt, was der Organisation und Steuerung des innerbetrieblichen Materialflusses und des industriellen Warenumschlags dient.
Da auch die Intralogistik, wie die gesamte Investitionsgüterindustrie, um moderne Automationslösungen wie Telematic und vollautomatisierten Materialumschlag mit entsprechenden Navigationstools bemüht ist, verstärkt sie ihre Ambitionen im Bereich „IT-powered Material Handling“, um mit geringerem Ressourceneinsatz größere Leistungen zu erreichen. „Der derzeitige Paradigmenwechsel führt auch im innerbetrieblichen Transport zu ständigen Innovationen“, wie EXPO21XX-Geschäftsführer Markus Baumgartner bestätigt. „EXPO21XX steht der Industrie dabei als zuverlässiger Partner zur Seite und gibt den produzierenden Firmen permanent die Möglichkeit, ihre neusten Erzeugnisse in den 44 Hallen der Material Handling 21XX zu zeigen“.

Die Online Halle „AGVs Automated Guided Vehicles“(www.expo21xx.com/material_handling/agv_warehouse.htm) zeigt vollautomatische unbemannte Flurförderfahrzeuge für beinahe jede Situation. Diese Roboter finden selbständig ihren Weg durch riesige Fabrikhallen und geben einen ersten Ausblick auf die Fabrik der Zukunft. Aber auch traditionelle Flurförderfahrzeuge, wie Kräne, Hubwagen und Hebefahrzeuge sowie Lager- und Transportrollbahnen kann man in der Halle „Vehicles, Lift Trucks & Forklifts“ (www.expo21xx.com/material_handling/forklifts.htm) in ihren neusten Ausprägungen bewundern.

Im Fachbereich „Dynamic Accumulators“ (www.expo21xx.com/material_handling/dynamic_accumulator.htm) werden zukunftsfähige Lösungen aus dem Bereich der Transport- und Handhabungstechnik ausgestellt. Innovative 3D Scharnierbandkettensysteme beispielsweise sind in der Lage Produkte im industriellen Fertigungsprozess horizontal wie vertikal über weite Strecken zu transportieren. Diese neuartigen Systeme arbeiteten als modularer Baukasten und werden aus Standard Komponenten individuell zusammengesetzt, um den unterschiedlichen Bedürfnissen des Kunden angepasst werden zu können. So wird eine nahezu unbegrenzte Verkettung von Maschinen und Anlagen ermöglicht, wodurch der innerbetriebliche Materialfluss effektiv rationalisiert wird.

Ein breites Sortiment an modernsten Industrierobotern gibt es in der Online Messehalle „Handling & Palletizing Robots“ (www.expo21xx.com/material_handling/palletizing_robot.htm) zu entdecken. Diese meist 6-achsigen Hochgeschwindigkeitsroboter sind in diversen Applikationsbereichen einsetzbar und bieten zuverlässige Lösungen zur Verbesserung der Produktivität. Durch die Beherrschung dynamischer Bewegungsabläufe verbinden sie Geschwindigkeit mit Präzision, garantieren dabei zugleich höchste Prozesssicherheit und eignen sich ideal zum Lackieren, Palettieren und Punkt- oder Schutzgasschweißen. Diese Roboter sind so konstruiert, dass sie flexibel montiert werden können (auf einer Konsole oder an der Wand) und mit unterschiedlichen Druckluftanschlüssen für verschiedene Greifer, Werkzeuge etc. ausgestattet sind.

EXPO21XX verfolgt dauerhaft das Ziel einer kontinuierlichen Erweiterung der Material Handling 21XX, um den aktuellen Entwicklungen und Innovationen der Industrie, stetig Rechnung zu tragen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
EXPO21XX GmbH
Herr Fabian Becker
Zuständigkeitsbereich: PR/Marketing
Georgstrasse 46
30159 Hannover
+49-511-54556373
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXPO21XX

Im Jahr 2000 unternahm die EXPO21XX GmbH den einzigartigen Versuch die Vorteile konventioneller Ausstellermessen mit den rasant fortschreitenden Möglichkeiten des Internets zu kombinieren. Fortan entwickelte sich das Unternehmen zum ...
PRESSEFACH
EXPO21XX GmbH
Georgstr. 46
30159 Hannover
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG