VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Lachmann & Rink GmbH
Pressemitteilung

Innovationen für den Mittelstand von Lachmann & Rink

Innovationen sind der Motor der Wirtschaft, das weiß auch die Initiative Mittelstand. Mit dem 12. Innovationspreis-IT kürt sie auch 2015 wieder innovative IT-Lösungen und -Produkte für den Mittelstand. L&R hat sich in gleich drei Kategorien beworben.
(PM) Freudenberg, 02.03.2015 - Auch in diesem Jahr hat die Initiative Mittelstand wieder den Innovationspreis-IT ausgelobt, mit dem seit 2004 die innovativsten und mittelstandsgeeignetsten IT-Lösungen und -Produkte ausgezeichnet werden.

Unter dem diesjährigen Motto „Vision. Technologie. 100% Innovation“ werden in 41 Kategorien IT-Innovationen gekürt, deren entscheidende Neuerungen und Alleinstellungsmerkmale mittelständischen Unternehmen besonderen Mehrwert bieten. Zudem werden Landessieger ermittelt und Sonderauszeichnungen für die Schweiz und Österreich sowie für Start-ups vergeben.

Als Spezialist für kundenindividuelle Software und Hardware weiß Lachmann & Rink um die Bedeutung von (stetiger) Innovation – immerhin zählen viele Technologie- und Weltmarktführer zum namhaften Kundenstamm. „Der Innovationspreis-IT ist eine ideale Plattform, erfolgreich realisierte Projekte einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, damit möglichst auch andere mittelständische Unternehmen von einem Innovationsschub profitieren“, bestätigt L&R-Geschäftsführer Claudius Rink.

Lachmann & Rink hat sich (in den ersten beiden Bereichen gemeinsam mit der Gerhard Schubert GmbH) in den folgenden Kategorien für den Innovationspreis-IT beworben:

E-Business: Elektronisches Service Modul (ESM)

Zeit ist Geld! Das ESM trägt dazu bei, Maschinenausfälle zu vermeiden, da es Wartungsarbeiten planbarer macht. Dank papierloser Dokumentation, regelmäßiger Updates, der Visualisierung von Stücklisten, Schaltplänen und Bedienungsanleitungen sind alle notwendigen Informationen stets zentral verfügbar.

Industrie & Logistik: Intelligentes Transportfahrzeug Transmodul

Wo bisher starre Transportbänder und aufwendige mechanische Transportachsen dominieren, eröffnet das Transmodul ganz neue Perspektiven. Dank seiner Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sorgt das Transmodul für mehr Effizienz und Sicherheit beim Verpackungsprozess.

Apps: Mobile Lösungen (App-Entwicklungen im industriellen Umfeld)

Mittelständische Industriebetriebe sind zumeist spezialisiert und produzieren sehr individuell. Kundenspezifische Lösungen wie die L&R-Apps für industrielle Anwendungen werden bedarfsgerecht entwickelt und gehen damit passgenau auf die Anforderungen ein - was eine Standardlösung nie könnte. Durch Plattformunabhängigkeit steigt der Nutzungskomfort.

Die Sieger des IT-Innovationspreises werden übrigens am 16. März 2015 im Rahmen der CeBIT und online auf der Webseite der Initiative Mittelstand bekannt gegeben.

Weitere Informationen unter www.lachmann-rink.de/innovationspreis-it-2015
PRESSEKONTAKT
Lachmann & Rink GmbH
Frau Vanessa Barthelmes
Hommeswiese 129
57258 Freudenberg
+49-2734-2817-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LACHMANN & RINK

Hardware und Software für Technologieführer von heute und morgen Mit über 30-jähriger Expertise für kundenspezifische Hard- und Software-Entwicklungen in verschiedensten Branchen gehört die Freudenberger Lachmann ...
PRESSEFACH
Lachmann & Rink GmbH
Hommeswiese 129
57258 Freudenberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG