VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ACHILLES Kommunikation
Pressemitteilung

Innovationen auf Knopfdruck

Sind die Innovationspotenziale für unser Unternehmen erkannt und ausgeschöpft? Diese Frage stellen sich viele Unternehmen beim Blick in die Zukunft.
(PM) Göttingen, 24.10.2011 - Was in Meetings und Strategierunden immer wieder an die einzelnen Abteilungen als Auftrag formuliert und oft genug aufgrund fehlender Systematik, dem Alltagsgeschäft oder fehlender Motivation nicht umgesetzt wird, hat die für Haus- und Systemtechnik bekannte Unternehmensgruppe Stiebel Eltron zum Thema eines mehrtägigen Innovationsworkshops gemacht.

Innovationen in noch größerer Zahl und von zukunftsweisendem Charakter zu generieren war das Ziel der Bad Meinberger Innovationstage. „Es muss etwas Neues kommen“ und „wir können es besser machen“, so formulierte die Geschäftsführung von Stiebel Eltron ihre Erwartungen an den Workshop. Mit den verfügbaren Kernkompetenzen könne man sich beispielsweise an weniger naheliegende Produkte und Lösungen herantrauen. Auch der Zukauf von Know-how sei eine denkbare Option.

Um diese Ziele zu erreichen, wurde ein rund 30-köpfiges Team aus den verschiedenen Geschäftsbereichen Controlling, Marketing, Vertrieb, Entwicklung/Fertigung und Service sowie von unterschiedlichen auch internationalen Standorten zusammengestellt. Im Fokus der intensiven dreitägigen Zusammenarbeit standen neue Märkte, neue Produkte, neue Dienstleistungen und neue Vertriebswege für das Unternehmen Stiebel Eltron.

Die Bad Meinberger Innovationstage waren für Stiebel Eltron ein voller Erfolg. Eine beeindruckende Bandbreite an Ideen mit zum Teil hohem Umsetzungspotential wurde generiert. Zum Erstaunen vieler Teilnehmer zeigte sich: Auf Knopfdruck innovativ sein, das geht! Es sei gelungen, aus dem üblichen Alltag auszusteigen und neue Wege zu sehen. Rudolf Sonnemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Stiebel Eltron, zeigte sich erfreut über das projektgerichtete Denken sowie eine klare Orientierung auf Systeme und Kundenlösungen. Für Zukunft von Stiebel Eltron sei viel Potenzial entstanden!

Durchgeführt wurden die Bad Meinberger Innovationstage von einem Team aus erfahrenen Unternehmensberatern, das sich auf den Bereich Innovationen mit einer eigens dafür entwickelten Methode spezialisiert hat: INNOSTEPS®. Die mehrstufige Methode dient zur Identifikation und Umsetzung von Innovationen, die mehr denn je der Lebenssaft eines Unternehmens sind. Sie bestimmen über die Zukunft wirtschaftlichen Erfolgs. Doch wenn das Tagesgeschäft Kraft und Kreativität bindet, sind empfindliche und sensible impulsgebende Prozesse meist erschwert.

Die INNOSTEPS®-Methode unterstützt Unternehmen, Märkte für heute und die Zukunft zu finden und Innovationsprozesse zielführend zu organisieren. Die mehrstufige Innosteps®-Baustein-Methode kann je nach Bedarf eingesetzt werden. Um der Vielschichtigkeit des Themas Innovation gerecht zu werden, es ganzheitlich bearbeiten zu können, arbeiten stets mindestens ein Berater mit technologischem Background und ein Moderations- und Didaktik-Experte zusammen.

Neben der detaillierten Vorbereitung des Workshops mit einem Strategieteam des Unternehmens, war aus Sicht der INNOSTEPS-Berater vor allem die hochmotivierte ‚Stiebel-Mannschaft‘ für die bemerkenswerten Ergebnisse der Bad Meinberger Innovationstage verantwortlich. Indem man sich in sehr offener Atmosphäre gegenseitig Einblicke in alle Geschäftsbereiche ermöglichte, konnten nachhaltige Systemlösungen entstehen.

Oder wie Albert Einstein es einmal formuliert hat: „Innovation ist nicht das Ergebnis logischen Denkens, auch wenn das Ergebnis logisch ist“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ACHILLES Kommunikation
Frau Dipl. Biol. Anja Nieselt-Achilles
Reinhäuser Str. 16
37130 Gleichen
+49-551-2934420
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
INNOSTEPS®
Herr Dr. Klaus Heinemann
Rudolf-Wissel-Str. 28
37079 Göttingen
+49-551-307 65 55
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INNOSTEPS

Mehrstufige Methode zur Identifikation und Umsetzung von Innovationen in Unternehmen unter Einbindung von Marketing, Entwicklung und Produktion, Finanzmanagement bis Controlling. Begleitung durch ein interdisziplinäres Beraterteam.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ACHILLES Kommunikation
Reinhäuser Str. 16
37130 Gleichen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG