VOLLTEXTSUCHE
News, 03.07.2012
Inflation auf Talfahrt
Inflationsrate so niedrig wie seit 2010 nicht mehr
Sinkende Preise für Sprit und Heizöl haben die Jahresteuerungsrate von Waren und Dienstleistungen im Juni in Deutschland auf den tiefsten Stand seit eineinhalb Jahren gedrückt.
Das Abflaufen der Weltkonjunktur lässt die Ölpreise und damit auch die Preise an den Zapfsäulen sinken.
Das Abflaufen der Weltkonjunktur lässt die Ölpreise und damit auch die Preise an den Zapfsäulen sinken.
Die Kaufkraft deutscher Verbraucher ist den zweiten Monat in Folge gestiegen. Vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes zufolge, hat sich der Anstieg der Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahresmonat im Juni auf 1,7 Prozent verlangsamt. Das ist die geringste Jahresteuerungsrate seit Dezember 2010 (ebenfalls 1,7%). Gegenüber Mai verringerten sich die Preise auf Verbraucherebene im Juni insgesamt um 0,1 Prozent. Im Mai war die Inflationsrate erstmals seit Ende 2010 wieder unter den von der Europäischen Zentralbank (EZB) als Preisstabilitätsgrenze definierten Schwellenwert von 2,0 Prozent gefallen. Im April und März hatten sich Waren und Dienstleistungen in Deutschland noch jeweils um 2,1 Prozent und im Februar sogar um 2,3 Prozent auf Jahressicht verteuert.

Verantwortlich für den erneuten Rückgang der Teuerungsrate war zu einem wesentlich Teil die Preisentwicklung bei Mineralölprodukten. So gaben dem Statistikamt zufolge die Kraftstoffpreise, nachdem sie im Mai zum ersten Mal in diesem Jahr auf Monatssicht gesunken waren, im Juni weiter nach. Die Preise für Heizöl sanken ebenfalls erneut. Hierfür mussten deutsche Konsumenten sogar den vierten Monat in Folge weniger bezahlen als im Monat davor.

Der für europäische Zwecke berechnete Harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland dürfte sich im Juni um 2,0 Prozent auf Jahressicht erhöhen. Gegenüber Mai erwartet das Statistikamt hier einen Rückgang um 0,2 Prozent.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG