VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jul. vom Hofe GmbH & Co KG
Pressemitteilung

Industriepreis 2016: Fachjury wählt antibakterielle Regale unter die Top 3

Bronze für hofe Regalsysteme bei dem diesjährigen Industriepreis in der Kategorie Biotechnologie
(PM) Lüdenscheid, 03.05.2016 - Zum ersten Mal hat sich das mittelständische Unternehmen Julius vom Hofe beim Wettbewerb INDUSTRIEPREIS, verliehen vom Huber Verlag für neue Medien, beworben. Es wurde prompt in die Finalrunde der Kategorie Biotechnologie – und somit unter den TOP 3 der innovativsten Produkte gewählt. Beworben hat sich Julius vom Hofe mit dem Produkt AntiBac - Antibakterielle Regale. Das Regal ist mit einer speziellen, antibakteriellen Beschichtung versehen und kann die Verbreitung von MRSA- und E-Coli Bakterien im Gesundheitssektor vermindern.

Der Regalhersteller konnte die hochkarätige Fachjury, bestehend aus Industrie-Branchenexperten, Professoren und Fachjournalisten, mit seinem speziell beschichteten Regal überzeugen. Die Lagerung von Krankenhausbedarf, gerade in sensiblen Bereichen, bedarf hygienischen Vorkehrungen, die das Ziel der Eindämmung von nosokomialen Infektionen hat. Das Unternehmen hat, in Zusammenarbeit mit dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid, die Regale mit einer speziellen, antibakteriellen Beschichtung versehen. "Die besondere Beschichtung der Regale basiert auf einer Störung des Stoffwechsels von Bakterien. Die Zellteilung der Mikroorganismen wird verhindert und die Zellmembran destabilisiert", erklärt Michael Sieper, Geschäftsführer von Julius vom Hofe. Dies führt dazu, dass die unkontrollierte, explosionsartige Vermehrung der Bakterien stark gehemmt wird. So wundert es nicht, dass Produkt zu den TOP 3 seiner Kategorie gehört. Entscheidend für eine Auszeichnung, laut dem Huber Verlag, sind unter anderem der Fortschritt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung) sowie der ökonomische, gesellschaftliche, ökologische und technologische Nutzen.

Mit der eigenen Pulverbeschichtungsanlage werden die hochwertig verzinkten Standardregale, alle produziert in Deutschland, am Hauptstandort in Lüdenscheid beschichtet. „Eine konstante, hochwertige Qualität unserer Produkte ist uns sehr wichtig“, berichtet uns Michael Sieper, „und diese können wir am besten vor-Ort kontrollieren und somit auch garantieren.“ Die antibakterielle Reduktionswirkung von 99,9% ist nach ISO 22196 gegen die Bakterienstämme Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa und gegen E-Coli durch das unabhängige Institut Quality Labs, Nürnberg, bestätigt und zertifiziert.

Auch im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit sind die antibakteriellen Regale eine günstige Alternative zu den herkömmlichen Edelstahlregalen. Die Kostenersparnis bei der Anschaffung liegt bei ca. 40%. Ein weiterer Vorteil ist das variable Baukastensystem: Die Regale lassen sich an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen und sind auch nachträglich jederzeit veränderbar und ergänzbar. Das Ziel der optimalen hygienischen Lager-haltung kann so weiter gut verfolgt werden.

Das Lagerhaltung und Hygiene eng zusammen gehören, zeigt, dass diese antibakteriellen Regale bereits
Ausstellungsobjekt des ehrgeizigen ‚Hospital-Engineering-Projekts‘ des Fraunhofer Institutes im Duisburger inHaus-Zentrum sind. Das einzigartige Projekt zeigt auf 350 qm ein Modellkrankenhaus mit allen wichtigen Abteilungen wie Empfangsbereich, Operationssaal, Patientenzimmern, Rehabereich und Lager- und Funkti-onsräumen. Neue Produkte, Abläufe und Verfahren für ein optimiertes Krankenhaus werden dort erforscht.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jul. vom Hofe GmbH & Co KG
Frau Stefanie Uhr
Bromberger Straße 4
58511 Lüdenscheid
+49-2351-9880-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JUL. VOM HOFE GMBH & CO KG

Das Unternehmen Julius vom Hofe GmbH & Co KG, gegründet im Jahre 1863 ist spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen Lagerregalen aus Stahl, Regal-Sonderlösungen bis hin zur mehrgeschossigen, begehbaren Regalanlagen. Durch ...
PRESSEFACH
Jul. vom Hofe GmbH & Co KG
Bromberger Straße 4
58511 Lüdenscheid
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG