VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Proquadrat e.K.
Pressemitteilung

Industrie- und Gewerbeimmobilien Göppingen

Direkt an der B 10 und nur 15 Minuten zu Autobahn ist Göppingen ganz schnell an den wichtigsten Verkehrsadern Europas gelegen
(PM) Göppingen, 10.07.2012 - Direkt an der B 10 und nur 15 Minuten zu Autobahn ist Göppingen ganz schnell an den wichtigsten Verkehrsadern Europas gelegen. Das Angebot an guten Objekten ist knapp bemessen und konzentriert sich nach wie vor auf die drei Gewerbegebiete mit entsprechender Verkehrsinfrastruktur der Stadt Göppingen:

Jebenhausen-Süd, Stauferpark-Nord und Ursenwang-Nord.

Das Gewerbegebiet (GE) Jebenhausen-Süd umfasst insgesamt ein Areal von 9 ha. Neue zukunftsorientierte Produktionsstätten wie August Mink KG, Boller Fruchtsaft, Orthopädie-Schuhtechnik Maier, TopoMetric GmbH, Haux Mechanik GmbH oder Hyprostatik Schönfeld GmbH haben sich bereits hier angesiedelt. Der verkehrsgünstig zur BAB 8 gelegene Standort verfügt mit guter Einsehbarkeit und Werbewirkung über neue, attraktive Produktionsstätten. Insgesamt verfügt der Stauferpark (GE) über eine Flächendimensionierung von 34 ha. Über 100 Unternehmen mit rd. 700 Mitarbeitern haben sich im Stauferpark, dem ersten Mechatronikpark in Baden-Württemberg, bereits etabliert. Aufgrund der Ansiedlung der Firma Kleemann, die Ende 2009 ihren Neubau im Stauferpark bezogen hat, hat sich die Flächenverfügbarkeit zwar verringert, dennoch stehen ausreichend Flächen für die gewerbliche Ansiedlung im Stauferpark-Nord zur Verfügung.

Das ca. 5 ha umfassende Areal im Stadtteil Ursenwang grenzt an bestehende Gewerbegebiete bzw. den Gewerbepark Voralb an. Es zeichnet sich insbesondere durch die Möglichkeit einer großzügigen Parzellierung aus. So stehen Flächen von ca. 1.000 m² bis ca. 17.000 m² zur Verfügung. Durch planungsrechtliche Festsetzungen ist das Gebiet als Standort für Gewerbebetriebe aller Art sowie Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude gesichert.

Insgesamt stehen in der Stadt Göppingen inklusive Stadtbezirke ca. 220 ha Fläche zur gewerblichen Nutzung zur Verfügung. Die Grundstückspreise bewegen sich zwischen 70 und 130 EUR pro m².

Für Lager-, Logistik- und Produktionsflächen bewegen sich die Mieten zwischen 2 und 4 EUR pro m² und sind stark abhängig vom Ausstattungsniveau des jeweiligen Gebäudes. Die Mietpreise für Neubauprojekte bewegen sich zwischen 4,50 und 5,50 EUR pro m². Für die nächsten Jahre ist davon auszugehen, dass das Preisniveau stabil bleiben wird.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Proquadrat e.K.
Herr Michael Hutta
Postfach 11 19
73096 Rechberghausen
+49-7161-6511-660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROQUADRAT

Proquadrat ist ein national und international agierendes Immobilienunternehmen und bietet ein umfassendes Leistungsspektrum in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft – jung, qualifiziert und erfolgreich. Mehr als 470 Vertragsabschlüsse ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Proquadrat e.K.
Postfach 11 19
73096 Rechberghausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG