VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ho.Systeme GmbH + Co. KG
Pressemitteilung

Industrie 4.0: ho.Systeme implementiert Unternehmenssoftware bei Rayonic Laserschneidtechnik GmbH in Leipzig

(PM) Halle (Westf.) / Leipzig, 30.09.2016 - Mitte September ist die Firma Rayonic Laserschneidtechnik GmbH aus Leipzig in den produktiven Einsatz mit der Unternehmenssoftware Octoflex ERP von ho.Systeme GmbH + Co. KG aus Halle (Westf.) gestartet. Die Rayonic GmbH gehört mit insgesamt sechs 2D-CNC-Laserschneidanlagen und einer 3D-CNC-Laserroboter-Zelle zu den großen laserschneidenden Betrieben Deutschlands. Eine Weiterverarbeitung der Schneidteile kann bei Rayonic an den fünf CNC-Abkantpressen und in der mechanischen Fertigung wie z.B. beim Schleifen und Schweißen erfolgen. Aktuell beschäftigt Rayonic ca. 50 Mitarbeiter.

Die Ziele, die mit der Einführung der neuen ERP-Software erreicht werden sollen, sind die Angebotserstellung zu vereinfachen und die Auftragssachbearbeitung zu verringern, einen ständigen Überblick über den Fertigungsstand der Produkte zu bekommen und eine Nachkalkulation auf Knopfdruck. In der sehr einfach und intuitiv zu bedienenden "CombiList" werden im Octoflex die Bauteile und die erforderlichen Arbeitsschritte eines jeden Artikels erfasst und kalkuliert. Bei Rayonic ist hier zusätzlich die "Octoflex Quickkalk" – eine CNC-Schneidteile-Kalkulation – integriert, die mit einer automatischen Kalkulation anhand von digitalen Konstruktionsdaten die Berechnung weiter vereinfacht. Diese Kombination beschleunigt die Erstellung von Angeboten erheblich, da sie speziell von Octoflex für metallverarbeitende Unternehmen entwickelt worden ist.

Bei Aufträgen zahlt sich die hohe Integration von Octoflex ERP in die Fertigung aus: „Wir haben Octoflex hier bei Rayonic komplett in die Produktion des Betriebes integriert. Aufträge und Zeichnungen werden elektronisch an die Laseranlagen übermittelt und wir bekommen während der Fertigung alle relevanten Prozessdaten zur Nachverfolgung wieder zurück in unsere Software.“, so Dipl.-Ing. Hermann Oberschelp, Softwareberater und Geschäftsführer von ho.Systeme. „Manuelle Tätigkeiten der Mitarbeiter in der Fertigung werden an Terminals erfasst. Diese Prozessdaten stehen für die Nachkalkulation direkt zur Verfügung.“ Mit der Vernetzung sorgen die Prozessdaten nicht nur für eine Nachkalkulation in Echtzeit, sondern auch für einen Materialbedarf, der dann über die Einkaufsabteilung disponiert werden kann. So kann zukünftig pünktlicher produziert und ausgeliefert werden.

Die Lagerverwaltung erfolgt direkt beim Material und den Produkten an „Ort und Stelle“ über W-Lan-Barcode Scanner und damit ebenso immer aktuell. „Wir sind Ende April mit den Projektvorbereitungen gestartet und sind froh, dass wir jetzt den Schalter zum Echtstart umlegen konnten. Nach einer Eingewöhnungsphase bei den Mitarbeitern wird sich dieser große Schritt für uns und unsere Kunden sicher auszahlen“ ist sich Sandra Fehrs, verantwortlich für die Softwareeinführung bei Rayonic, sicher. „Die Kalkulation unserer Produkte orientiert sich dann noch stärker an der Wirklichkeit – ist damit wirtschaftlich für uns und fairer für unsere Kunden.“ Octoflex ERP ist eine Softwarelösung, die ursprünglich in einem metallverarbeitenden Unternehmen, speziell für Produktionsbetriebe, entwickelt wurde. Funktionen und Prozesse sind aus Sicht der Kalkulation, der Arbeitsvorbereitung und der Fertigung entstanden. Die einfache Bedienung und der praxisnahe Ansatz dieser Unternehmenssoftware macht bei Octoflex den Unterschied zu anderen ERP-Lösungen. Die Software-Lösung Octoflex ERP konnte durch das Team von ho.Systeme schon erfolgreich bei über 100 Projekten in klein- und mittelständischen Produktionsbetrieben eingeführt werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ho.Systeme GmbH + Co. KG
Herr Dipl.-Ing. Hermann Oberschelp
Kreisstraße 10
33790 Halle
+49-5201-971770
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HO.SYSTEME GMBH + CO. KG

Die Firma ho.Systeme GmbH + Co. KG ist 2001 von den beiden Geschäftsführern und Gesellschaftern Dipl.-Ing. Peter Horvath und Dipl.-Ing. Hermann Oberschelp gegründet worden. Ende 2013 ist das Unternehmen in die eigene Immobilie nach ...
PRESSEFACH
ho.Systeme GmbH + Co. KG
Kreisstraße 10
33790 Halle
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG