VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OKAHRA
Pressemitteilung

Individualisierbares Krimibrettspiel entwickelt sich schnell

Das neue individualisierbare Krimibrettspiel von OKAHRA findet immer mehr Anhänger.
(PM) Berlin, 02.09.2010 - OKAHRA, ein junger Berliner Anbieter im Bereich Spieleentwicklung, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit eines individualisierbaren Krimibrettspiels an. Damit lanciert das Unternehmen ein Produkt, dessen Ruf schon vor der Veröffentlichung großes Interesse weckte. Hinter dem Konzept steckt vor allem der steigende Wunsch nach einem einfachen, aber innovativen und wirkungsvollen Werbe-Tool, mit dessen Hilfe eine zielgerichtete Kommunikation stattfinden kann. Das Krimi-Spielbrett und selbst die Hintergrundstory können vollständig individualisiert und an ein Unternehmen oder eine Institution, eine zu transportierende Botschaft oder aktuelle Situation angepasst werden. Selbst der Grundriss und das Interieur sind vollständig individualisierbar. Damit kann das Spiel mühelos in Social Media Kampagnen integriert werden. Im Klartext heißt das: Eine enorme Reichweite durch virale Kampagnen ist möglich. ''Unser Team ist überzeugt, damit endlich eine effektive Lösung für viele Unternehmen parat zu haben. '', erklärt Marcel Kerkow, Gründer und Geschäftsführer von OKAHRA. ''Damit bauen wir unsere Position noch weiter aus und dringen so auch in neue Bereiche vor.“
PRESSEKONTAKT
OKAHRA
Frau Saskia Klingenberg
Torstraße 163
10115 Berlin
+49-1803-551 827 314
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OKAHRA

OKAHRA ist kreatives Unternehmen mit Sitz in Berlin und ein Spezialist bei der Konzipierung, Planung und Realisierung von Spielen und spielerischen Konzepten. OKAHRA wurde 2009 gegründet. Als Unternehmen mit Netzwerk-Charakter denkt und ...
PRESSEFACH
OKAHRA
Torstraße 163
10115 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG