VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dein Texter Jörg Hüttmann
Pressemitteilung

Indian Summer – die beste Zeit für Telefon-Akquise

„Alle Urlauber sind zurück, die E-Mail- und Aktenberge abgearbeitet, jetzt sind Ihre Kontakte wieder aufnahmefähig für Ihr Angebot!“, weiß Astrid Korth, Telefon-Trainerin und Humor-Coach.
(PM) Ahrensburg, 01.10.2014 - Wer Astrid Korth zum ersten Mal im „Real Life“ trifft, wird sofort von ihrem Lachen angesteckt und versteht direkt auf Anhieb, warum sie als Humor-Coach arbeitet. Im Gegensatz zu „normalen“ Frohnaturen kann sie aber auch sehr genau erklären, warum und wann der Funke überspringt. Diese Verbindung aus angeborener Fröhlichkeit, überwältigender Spontanität und wissenschaftlicher Unterfütterung prädestiniert Astrid Korth als Trainerin für erfolgreiche Telefon-Akquise.

Astrid Korth hat eine bunte Vita: Quer durch Projektentwicklung, Pressearbeit, Qualitätsmanagement, Personalwesen, Gesang, Mitgliedschaft in einem Clowns-Ensemble oder Studium des Textilingenieurswesen hat sie durch alle Branchen und Themen aber immer das Wesen der Menschen studiert. Diese Leidenschaft führte sie letztendlich dazu, ihr angesammeltes Wissen und ihre breite Erfahrung anderen Menschen für den Umgang mit Menschen zur Verfügung zu stellen. Dazu zählt schlussendlich auch das Telefonieren.

Selbst für erfahrene Verkäufer stellt die telefonische Kalt-Akquise immer noch eine besondere Gewichts-Klasse der Kundenansprache dar. Der Mensch als soziales Wesen hat seit Urzeiten das Alphabet der nonverbalen Kommunikation in seinem Unterbewusstsein gespeichert. Für das Telefonieren ohne Blick-Kontakt sind wir eigentlich nicht gebaut worden. „Da kommt der Humor ins Spiel. Wer lacht, lächelt oder schmunzelt, wird auch durch die Transatlantik-Glasfaser-Telefonleitung verstanden“, muntert Astrid Korth auf. Tatsächlich taut ein Lächeln, auch wenn es nur gespielt wird, am Hörer das Gegenüber auf und schafft einen positiven Einstieg. Dieser sollte dann mit einem humorvollen Grundtenor bis zum Auflegen (egal durch wen) verlängert werden.

Zu dieser eigentlich folgerichtigen Erkenntnis gesellen sich in einem speziellen Telefontraining mit Astrid Korth aber auch eine Vielzahl spezieller Insider-Tipps und -Übungen. Zwei Kniffe verrät die Trainerin bereits schon jetzt: „Suchen Sie sich die fünf uninteressantesten Kontakte auf Ihrer Anrufliste. Dann vergessen Sie alle Regeln, Schulungen oder goldene Tipps der Kollegen und telefonieren einfach drauflos. Sie haben nichts zu verlieren und entwickeln so für die nächsten Gespräche die erforderliche lockere Offenheit. Oder legen Sie es darauf an, nur Körbe zu kassieren. Das ist tatsächlich schwieriger als Sie denken“, lacht Astrid Korth.

Und was hat es mit dem „Indian Summer“ nun auf sich? „Mitte bis Ende September sind in der Regel auch die letzten Feriennachzügler wieder im Büro. Das merkt man ja morgens schon im Berufsverkehr. Die Urlaubserinnerungen sind noch einigermaßen frisch, der Erholungs-Quotient liegt noch im grünen Bereich. Mitten im „Altweibersommer“ hat man ebenfalls den E-Mail-Stau soweit abgearbeitet. Da hören sich Ihre Ansprechpartner in den Unternehmen eher Ihr Angebot an. Und auch die Budgets für das nächste Jahr sind noch nicht komplett verplant, so dass Sie reelle Chancen haben, einen positiven Abschluss zu tätigen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Astrid Korth
Frau Astrid Korth
Zuständigkeitsbereich: Inhaberin
Bornkampsweg 29 b
22926 Ahrensburg
+49-4102-8913915
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ASTRID KORTH

Astrid Korth schafft nicht nur als Humor-Coach eine kollegiale und konstruktive Atmosphäre in Unternehmen jedweder Größenordnung, sie entwickelt auch nachhaltig die persönliche und sprachliche Präsenz ihrer Klienten. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dein Texter Jörg Hüttmann
Gotenweg 18
22453 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG