VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mammut Pharma GmbH
Pressemitteilung

In der Schwangerschaft: Folsäure, Vitamine & Co.

Zu keinem Zeitpunkt ihres Lebens haben Frauen einen höheren Bedarf an Folsäure, als während der Schwangerschaft. Mammut Pharma bietet drei spezielle Produkte für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Stillende.
(PM) Berlin, 28.10.2011 - Zu keinem Zeitpunkt ihres Lebens haben Frauen einen höheren Bedarf an Folsäure, als während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zahlreiche Studien belegen dies mit der Begründung, dass dieses Vitamin für die Zellbildung und Zellteilung benötigt wird. Mammut Pharma bietet drei spezielle Produkte für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Stillende.

Am wichtigsten ist, dass keines der Vitamine & Co. fehlen sollte. Schließlich muss die werdende und stillende Mutter das Baby zu 100 % mit versorgen – erst über die Plazenta, dann über die Muttermilch. Ein so enormes Wachstum ist immer verbunden mit einem erhöhten Vitaminbedarf.

Die bestmögliche Versorgung mit Folsäure und Vitaminen ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für das gesunde Wachstum des Kindes – und natürlich auch für das Wohl der Mutter.

Reiner Christensen, Geschäftsführer der Mammut Pharma GmbH sagt: „Schwangere sollten, was die Kalorien angeht, keinesfalls für zwei essen“. Zwar könnte man dies meinen, allerdings gilt diese Regel vorrangig für Vitamine. Vor allem aber, der Bedarf an Folsäure steigt teilweise um 50-100 %. Während der Schwangerschaft ist vorrangig die Qualität der Lebensmittel, die die Mutter zu sich nimmt, ausschlaggebend und nicht die Menge.

Vor allen Dingen in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten spielt Folsäure eine große Rolle. „Frauen mit Kinderwunsch sollten bereits vor der Schwangerschaft auf die ausreichende Versorgung mit Folsäure achten“, sagt Reiner Christensen.

Der Spezialist für Mutter- und Kleinkindmedizin bietet drei spezielle Produkte für Frauen, die sich unsicher sind, ob sie ihren Bedarf an Folsäure in der Zeit vom Kinderwunsch bis zur Schwangerschaft allein durch ihre Ernährung decken.

- Mammut prenatal Nr. 1, Produkt speziell für Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere bis zum Ende des dritten Schwangerschaftsmonats und enthält hoch dosierte Folsäure für den doppelten Bedarf zu Beginn der Schwangerschaft

- Mammut Nr. 2 richtet sich an Schwangere ab dem vierten Monat – mit Folsäure und extra viel Vitamin D und Zink

- Mammut – ohne Jod, speziell für Frauen, die z. B. an einer Schilddrüsenerkrankung leiden und damit kein zusätzliches Jod einnehmen dürfen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mammut Pharma GmbH
Herr Reiner Christensen
Am Tempelhofer Berg 6
10965 Berlin
+49-30-64832007
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAMMUT PHARMA GMBH

Mammut Pharma ist der Spezialist für Mutter- und Kleinkindprodukte aus der Apotheke. Seine Erfahrungen als Vater mit Medizin für Kinder brachten den Pharma-Experten Reiner Christensen auf die Idee, ein eigenes Unternehmen unter dem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mammut Pharma GmbH
Am Tempelhofer Berg 6
10965 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG