VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Immovaria GmbH
Pressemitteilung

Immovaria GmbH erwartet erfolgreiches Jahr im Immobilienbereich

Aufwärtstrend 2011 nutzen mit der Immovaria GmbH nutzen
(PM) Leipzig, 08.02.2011 - Eines der führenden Unternehmen im Bereich der denkmalgerechten Sanierung, die Immovaria GmbH, legt Jahr für Jahr einen höheren Standard bei den umzusetzenden Arbeiten an denkmalgeschützten Immobilien fest. In diesem Rahmen entstehen den aktuellen Anforderungen entsprechend alter Wohnraum im neuen Glanz.

Durch die Sanierungen entsteht wieder bewohnbarer Raum mit dem Charme der Vergangenheit und der moderne der Gegenwart und der Zukunft so die Meinung der Immovaria GmbH. Vorteile von Altbauen liegen in ihrer Beständigkeit und ihrer nähe zum jeweiligen Stadtzentrum. Somit sind kurze Wege garantiert, eine optimale Infrastruktur gewährleistet. In den meisten Fällen sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel schnell zu erreichen. Immer mehr grüne Oasen entstehen in den Stadtzentren so dass auch für, gerade junge Familien, denkmalgeschützter, sanierter Wohnraum eine Option darstellt.

Der Denkmalschutz und die damit verbundene Sanierung von alten Gebäuden trägt zur Sicherung der noch verbliebenen Kulturdenkmäler bei. Diese Aufgabe hat sich die Immovaria GmbH auf die Fahne geschrieben. In den letzten Jahren ist ein deutlicher Anstieg bei der Nachfrage von stilvollen Altbauten in guten Lagen zu verzeichnen. Dieser Trend hat die Immovaria GmbH veranlasst in dem neuen Geschäftsjahr noch mehr zu leisten als bisher. In der Vergangenheit zeichnet sich die Immovaria Gmbh für den Erhalt, die Sanierung von über 3.000 denkmalgeschützten Wohneinheiten verantwortlich. Auch wenn es immer schwieriger für Unternehmen wie die Immovaria Gmbh mit ihrem Firmensitz in Nürnberg wird, echte Sahnestücke für ihre Kunden anzubieten, schafft es die Immovaria GmbH doch immer wieder aufs Neue. Aktuell hält die Immovaria GmbH zwei Prachtstücke für Investoren und Kunden bereit. Beide Objekte befinden sich in Leipzig, dem aktuellen Tätigkeitshauptfeld der Immovaria GmbH. Die denkmalgeschützten Gebäude befinden sich in den Stadtteilen Leutzsch und Möckern. Die angebotenen 2 – 3 Zimmer Wohnungen haben Größen von 45 – 95 qm.

Sanierte denkmalgeschützte Immobilien sind nicht nur mit attraktiven Steuervorteilen versehen, nein sie sind auch nicht so teuer im Kauf wie man zwangsläufig glauben kann. Deshalb sollte man sich mit diesem Thema durchaus einmal ernsthaft beschäftigen. Gerade die Steuerlichen Vorteile einer denkmalgeschützten Immobilie sollte man sich nicht entgehen lassen. Historische Gebäude bieten die ideale Grundlage für eine langfristige Investition. Die Immovaria GmbH informiert hier umfassend mögliche Investoren oder Kunden.

Das Unternehmen Immovaria in Nürnberg hat sich daher auf die Vermarktung von sehr hochwertigen Bestandsimmobilien aus diesem Bereich spezialisiert und klärt in jeder Hinsicht über die Vorteile von denkmalgeschützten Objekten auf. Vornehmlich bezieht sich die Firma dabei auf Immobilien aus der Gründerzeit und der sechziger und siebziger Jahre, die sich vornehmlicher Beliebtheit bei Investoren aus verschiedenen Bereichen erfreuen.

Weitere Informationen unter www.immovaria.net
PRESSEKONTAKT
Immovaria GmbH
Herr S. Langbein
Stephanstr. 6 a
90478 Nürnberg
+49-911-2398330
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMMOVAIA GMBH

Die Immovaria GmbH wurde von Geschäftsführern namhafter Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche gegründet. Im Schwerpunkt betätigt sich die Immovaria GmbH als Spezialunternehmen im Bereich der Vermittlung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Immovaria GmbH
Stephanstr. 6 a
90478 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG