VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

MCM Investor Management AG: Immobilieninvestitionen an ostdeutschen Hochschulstandorten

(PM) Magdeburg, 14.06.2013 - Die Zahl der Studierenden in Deutschland hat sich zum Wintersemester 2012/2013 auf 2,5 Millionen erhöht und erreicht somit einen Rekordwert. Die rasante Zunahme, die seit Beginn dieses Jahrtausends zu beobachten ist, hält also weiter an. Vor allem die ostdeutschen „Wissensregionen“ zeichnen sich durch ihre Top-Universitäten und einen hohen Lebensstandard aus. Denn: wo Studenten sind, lässt sich Dynamik, Zukunftspotential, Fortschritt und Nachhaltigkeit erkennen. Dadurch hat sich der Immobilienmarkt in den ostdeutschen Studentenstädten in den letzten Jahren überdurchschnittlich positiv entwickelt. Während dabei die Metropolen im Westen für viele Käufer mittlerweile kaum mehr bezahlbar sind, entdecken diese die Vorzüge gen Osten für sich: Die wirtschaftliche Dynamik bringt dabei eine beachtliche Belebung des Immobilien-Marktes mit sich. Die MCM Investor Management AG hat dieses große Potential der wirtschaftlich florierenden, ostdeutschen Städte erkannt und lässt ihre Anleger in Form von Genussrechten an ostdeutschen Immobilienhochburgen partizipieren.

Lebensqualität Leipzig

In Leipzig könnte der Zeitpunkt für Investoren gerade jetzt günstig sein. Wenn noch vor zehn Jahren ein Beispiel für das „Elend“ des ostdeutschen Wohnungsmarkts gesucht wurde, so musste fast immer Leipzig herhalten. Mehr als jede fünfte Wohnung stand damals leer. Viele prachtvolle Gründerzeithäuser in der Innenstadt drohten zu verfallen. Doch die Messe- und Studentenstadt hat sich in den letzten zehn Jahren vollkommen verändert. Die MCM Investor Management AG setzt sich für den Erhalt sanierungsbedürftiger Prachtstücke ein und investiert derzeit an Leipzigs erster Adresse: dem Waldstraßenviertel. Das Magdeburger Unternehmen erweckt das attraktive Gründerzeithaus in der Gustav-Adolf-Straße 55 im Rahmen der Projektentwicklung zu neuem Leben.

Dynamisches Dresden

Nirgendwo in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum; in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. Dresden ist daher Deutschlands Stadt mit der größten „Forschungsdichte“. Sowohl was die Anzahl des wissenschaftlichen Personals als auch die der Forschungseinrichtungen angeht, erreicht Dresden Spitzenwerte unter den deutschen Großstädten. Im Vergleich des vor Ort beschäftigten wissenschaftlichen Personals liegt Dresden mit großem Abstand an erster Stelle. Geringe Arbeitslosigkeit bedeutet hohe wirtschaftliche Prosperität - viele Arbeitskräfte benötigen entsprechenden Wohnraum. Beim Dresdner Aufwärtstrend ist kein Ende in Sicht. Kein Wunder also, dass die MCM Investor Management AG verstärkt Eigentumswohnungen in Dresden anbietet. Für alle motivierten, innovativen Menschen ist dieser florierende Standort eine gute Alternative zu überteuerten „West-Angeboten.“

Multiurbanes Magdeburg

Magdeburg ist eine ostdeutsche Stadt für alle Generationen: Seit der deutschen Wiedervereinigung ist sie Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts Wirtschafts- und Logistikzentrum, international anerkannter Standort für Wissenschaft und Forschung sowie begehrter Tagungs- und Kongressort. Ein gut ausgebautes Gesundheits- und Sozialnetz, ein umfangreiches Angebot an Wohnungen und Baugrundstücken, hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr sowie nachhaltige Umweltschutzprojekte unterstreichen die Vorzüge. Mit gut 230.000 Einwohnern und mehr als 18.000 Studenten aus aller Welt ist Magdeburg eine Stadt voller Weltgeschichte, Farbenfreude, Sport, Kultur und Wissensdurst – eine zukunftsorientierte Stadt zwischen Tradition und Moderne. Aus diesen genannten, vielen Gründen plant die MCM Vermögenswerte AG & Co. KG als neue Eigentümerin des Wohn-und Geschäftshauses das imposante Baudenkmal als „Stadtpalais am Lessingplatz“ instand setzen zu lassen. Der Verkauf der Eigentumswohnungen hat begonnen. Im Herbst wird die eigentliche Sanierung beginnen. Nach der „Schönheitskur“ können Ende 2014 – so alles nach Plan läuft - die ersten Mieter einziehen.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM INVESTOR MANAGEMENT AG

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG