VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TME Markets Ltd.
Pressemitteilung

Grexit ja oder nein!? Immer mehr Anleger lassen Hochfrequenz handeln

(PM) LONDON, 10.06.2015 - Aktienanleger und DAX-Investoren sehen schon das Damoklesschwert auf sich zurauschen – viele versuchen um jeden Preis zu verkaufen. Nur ist das von Nöten? TME Markets Ltd meint Ja – es ist an der Zeit umzuorientieren und Professionellen das Ruder zu überlassen.

Investmentfondsanteile auf Talfahrt, Turbulenzen und Blasenbildungen an den Indexmärkten, Währungen, die kaum noch einschätzbar sind und unter Sanktionen ächzende Unternehmen mit deren Aktien. Wie soll man als Anleger da noch den Überblick wahren ohne der Gefahr ausgesetzt zu sein, Haus und Hof zu verlieren?

Der führende Anbieter für den Vergleich von Tageshandelskonten, TME Markets Ltd. (www.tmemarkets.com), bietet im Rahmen seiner neu strukturierten Website Kunden und Interessierten die Möglichkeit, den kostenfreien Managed Account Check in Anspruch nehmen zu können. Der professionell betreute Handel auf Kundenaccounts durch akkreditierte und regulierte Trader hat Hochkonjunktur – jedoch muss der passende Anbieter in Bezug auf Investment, Risikomentalität und Anlagehorizont erst einmal gefunden werden.

„Die Plattformlösung von TME Markets macht es Kunden einfach“, so Omar Rasouli, PR-Chef des Unternehmens aus London. „Ohne Sprachbarriere und vor allem mit 100% Transparenz können Kunden ihren richtigen Händler kostenfrei finden und ebenso bei einem regulierten Broker das gewünschte Konto mit allen Vorzügen inkl. Einlagensicherung beantragen“.

Griechenland schüttelt mit seiner nicht nachvollziehbaren Geld- und Nicht-Spar-Politik seit Monaten die Märkte durcheinander. Besonders die Devisen, die Euro-anhängig in Währungspaaren (Forex) gehandelt werden, sind nicht unerheblichen Schwankungen unterworfen. Selbsthändler können kaum entscheiden, handelt es sich um Trends oder nur Gerüchte, sind tatsächlich die Volumen für eine Trendbildung am Markt vorhanden oder verpuffen Kursstürze oder Anstiege wieder nach wenigen Sekunden.

Wohl beraten sind all Diejenigen, die ihr Account nicht manuell, sondern vollautomatisiert auf Algorithmusbasis handeln lassen. Der Hochfrequenzhandel, der insbesondere durch wenige akkreditierte Händler in Großbritannien u.a. für Banken- oder Hedgefonds zum Einsatz kommt, ist auch ein fester Bestandteil der angeschlossenen TME-Partner und ihren Produktlösungen.

Somit ist ein Grexit-Fall oder auch ein erneutes Aufschieben von Deadlines für Kunden völlig unerheblich, denn im Hochfrequenzhandel wird genauso wie im konservativen Handel auf steigende und fallende Preise gleichermaßen gesetzt – jedoch nur mit viel höheren Handelsfrequenzen; oft im Sekundentakt und der automatisierten Einbeziehung von Stoppmarken zur Verlustminimierung und Take-Profit-Zielen zur Gewinnmaximierung. Dabei ist nicht die Höhe der Volumen ausschlaggebend, sondern die Vielzahl oft kleinerer automatisch ausgelöster Trades.

Hochfrequenzsoftwarelösungen regulierter Händler warfen in 2014 bis zu 60% Nettorendite ab – vorausgesetzt es wurde rein auf Gewinnbeteiligung und ohne Kommission für die Kunden gehandelt – auch diese Anbieter sind in der neuen TME Datenbank enthalten.

Kunden sollten immer darauf achten, dass sowohl Händler als auch kontoführendes Brokerhaus reguliert sind und somit staatlicher Kontrolle unterstehen. Ebenso wiesen wir bereits im Februar 2015 erneut auf die unabdingbare Trennung von Händlern und Brokern hin, um von vornherein Interessenskonflikte auszuschließen. Alle TME Kombinationen aus Hochfrequenzhändler und zugelassenem Brokerhaus besitzen genau diese Grundeigenschaften.

TME ermöglicht Finanzdienstleistern und Privatkunden sich detailliert über regulierte Möglichkeiten im Hochfrequenzbereich im Rahmen des kostenfreien Account Checks Angebote und Details direkt von den Produktanbietern einholen zu können. Unter www.tmemarkets.com steht die offizielle Seite in Deutsch zur Verfügung. Telefonische Kontaktaufnahmen sind Mo-Fr zwischen 10 und 18 Uhr deutscher Zeit unter +49 (0) 7221 2174 170 zum deutschen Lokaltarif oder +44 (0) 20 3286 60 67 direkt möglich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TME Markets Ltd.
Herr Stefan Jockwitz
352 BATTERSEA PARK ROAD
SW11 3BY LONDON
+44-20-32866067
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TME MARKETS LTD.

TME MARKETS LTD. ist ein unabhängiger Finanzdienstleister, der von Professionellen gehandelte sogenannte Managed Accounts vergleicht. Diese Konten beinhalten je nach Handelsstrategie und Anbieter verschiedenste Finanzinstrumente wie Forex / ...
PRESSEFACH
TME Markets Ltd.
352 BATTERSEA PARK ROAD
SW11 3BY LONDON
United Kingdom
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG