VOLLTEXTSUCHE
News, 27.01.2011
Ifo-Kredithürde im Sinkflug
Banken drehen Geldhahn weiter auf
Die Ifo-Kredithürde setzt ihre Talfahrt fort: Im Januar zeigten sich Banken bei der Kreditvergabe aus Sicht der deutschen Unternehmen so offen wie seit dem Jahr 2007 nicht mehr.
Je besser die Kredite fließen, umso höher die Investitionen, was wiederum die Binnenkonjunktur stärkt.
Je besser die Kredite fließen, umso höher die Investitionen, was wiederum die Binnenkonjunktur stärkt.
Wie das Münchener Institut für Wirtschaftsforschung (ifo) am Donnerstag mitteilte, ist die Ifo-Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands im Januar zum dreizehnten Mal in Folge gesunken. Demnach bewerten nur noch 25,4 Prozent der deutschen Unternehmen die Kreditvergabe als restriktiv (Dezember 2010: 26,3%). Das ist der niedrigste vom Ifo-Institut erfasste Wert seit August 2007. Vor einem Jahr, im Januar 2010, war der Anteil derer, die Probleme bei der Finanzierung über Banken hatten, noch bei 42,4 Prozent gelegen. „Die deutsche Wirtschaft profitiert von vergleichsweise günstigen Finanzierungsbedingungen. Dies wirkt anregend auf die Investitionstätigkeit und damit auf die inländische Nachfrage“, sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Die niedrigsten Finanzierungshürden weist weiterhin der Handel auf: Nur 22,8 Prozent der Groß- und Einzelhändler sehen aktuell Probleme beim Kreditzugang - so wenig wie in keinem anderen Wirtschaftszweig. Fast ebenso positiv und weiter verbessert stellt sich das Finanzierungsklima im Verarbeitenden Gewerbe dar, allen voran für mittelgroße Unternehmen: Hier lag der Anteil an Restriktiv-Antworten im Januar mit 23,0 Prozent so niedrig wie seit dem Jahr 2008 nicht mehr (Dezember 2009: 24,0%). Auch große Industriebetriebe kamen leichter an Kredite (-1,5 Prozentpunkte auf 23,8%), während sich für Kleinbetriebe die Lage geringfügig verschlechterte (+ 0,3% auf 26,0%). Am stärksten hellte sich das Finanzierungsklima im Bauhauptgewerbe auf, wo die Ifo-Kredithürde im Januar mit 36,0 Prozent um 3,0 Prozentpunkte niedriger lag als im Dezember 2010 (39,3%).

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG