VOLLTEXTSUCHE
News, 27.10.2010
Ifo-Kredithürde
Kreditvergabe an Firmen zieht weiter an
Die Lage an der Finanzierungsfront entspannt sich weiter: Aktuellen Zahlen des Ifo-Instituts zufolge kam die deutsche Wirtschaft im Oktober so leicht an Geld wie seit über zweieinhalb Jahren nicht mehr.
Banken zeigen sich bei der Kreditvergabe Firmen gegenüber immer offener – vor allem bei Krediten an den Handel und die Industrie.
Banken zeigen sich bei der Kreditvergabe Firmen gegenüber immer offener – vor allem bei Krediten an den Handel und die Industrie.
Wie das Münchener Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) am Mittwoch mitteilte, ist die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands im Oktober weiter gesunken. Danach meinten aktuell nur 27,6 Prozent der hierzulande befragten Unternehmen, dass die Kreditvergabe deutscher Banken derzeit restriktiv sei. Damit liegen die Hürden für Kredite aktuell so niedrig wie seit März 2008 nicht mehr (26,6%). Im September war der Anteil derer, die Probleme bei der Finanzierung über Banken hatten, noch bei 29,0 Prozent gelegen. „Die Kreditvergabepolitik der Banken unterstützt den Aufschwung. Deutschland profitiert von einer Neuausrichtung der internationalen Kapitalströme“, kommentierte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn die aktuellen Zahlen. Sinn zufolge legten deutsche Sparer ihre Gelder wieder verstärkt im Inland an.

Am leichtesten bei der bankgestützten Unternehmensfinanzierung tut sich weiterhin der Handel,  wo die Kredithürde zum fünften Mal in Folge sank und aktuell bei 24,4 Prozent liegt (September: 26,8%). In der Industrie hat sich die Lage in puncto Kreditvergabe ebenfalls erneut entspannt, allen voran bei großen Industriebetrieben. Hier ging der Anteil derer, die Probleme haben, bei den Banken an Kredite zu gelangen, gegenüber September um 3,1 Prozentpunkte auf 27,7 Prozent zurück. Bei mittelgroßen Unternehmen sank der Anteil der Befragten mit Problemen bei Finanzierung sogar auf 25,1 Prozent. Bei den kleinen Industriebetrieben blieb die Hürde im Oktober mit 30,0 Prozent fast unverändert (September: 29,7%). Weiter am schwersten tun sich Unternehmen aus dem Baugewerbe, wo die Kredithürde – nach einem deutlichen Rückgang im September – aktuell mit 37,7 Prozent wieder etwas höher liegt (+2,3 Prozentpunkte).
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG