VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
7sekunden
Pressemitteilung

Ich gehe dann mal in den Wald

Visitenkarten gibt es in vielen Varianten. Naturkartons sind verständlicherweise das Hauptmedium für den Druck dieses „Musthaves“.
(PM) Neu-Isenburg, 20.01.2010 - Die Agentur 7Sekunden aus Neu-Isenburg, vertreibt seit nunmehr 5 Jahren im Internet exclusive Visitenkarten auf vielen Bedruckstoffen, und hat sich bundesweit so einen Namen gemacht.

Immer auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten in der Produktentwicklung, hat das sich das Team rund um Natascha Dänner, im Sommer an erste Tests im Bereich des Direktdruckes auf Holz gemacht.

Zunächst musste unter dem Aspekt der Ökologie die richtige Baumsorte gefunden werden. Die Wahl fiel schnell auf Ahorn und Birnbaum. Aber auch Mansonia aus Afrika war eine der Sorten die im Überfluss vorhanden ist und deren Reststücke sich hervorragend verarbeiten liessen.

Viele andere Hölzer splitterten, nahmen die Farbe nicht auf oder verformten sich extrem bei der Weiterverarbeitung in den Druckmaschinen. Auch das Verhalten bei hoher Luftfeuchtigkeit oder Temperaturschwankungen musste bedacht werden.

„Mittlerweile sind die Furniere stabil und ein absoluter Hingucker.“ so Alexander Lenz, gelernter Holzkaufmann und Produktentwickler bei 7Sekunden. Natürlich werden die Hölzer weder selbst gefällt noch in Furniere geschnitten, dies macht eine Partnerfirma aus Schwaben.

Es werden zunächst die Bäume von der Rinde getrennt und dann in dünne Streifen geschnitten, die im Schnitt um die 0,8mm stark sind. Dies entspricht einer normalen Visitenkarte.

Der Druck diese Holzvisitenkarten geschieht im Direktdruckverfahren auf die bereits fertig geschnittenen Größen von 85x55mm. Durch den Druck hindurch erkennt man je nach Farbauftrag immer noch die Maserung der Baumsorten.

Als Nebenprodukt wurden Visitenkarten auf vielen anderen Medien wie Metall oder halbtransparente Kunststoffe mit entwickelt. Sogar ein Verfahren mit dem Fliesen für Küche und Bad grossformatig bedruckt werden können wurde optimiert. Dies rundet das komplette Sortiment von 7Sekunden ab.

Die Visitenkarten aus Holz bleiben aber weiterhin das Topprodukt. Jede Karte ist ein Unikat, denn jede Maserung ist von Baum zu Baum verschieden. Mit 69 Euro per 100 Stück sind die Karten noch eher im günstigen Bereich anzutreffen. In der nächsten Zeit werden auch exotische Tropenhölzer auf dem Programm stehen. Allerdings sollten diese nachweislich aus ökologischem Anbau kommen.

Das Umweltbewusstsein wird bei 7sekunden gross geschrieben, und das Prädikat „Made in Germany“ hat man sich ebenso auf die Fahnen geschrieben, wie den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Mehr Infos finden Sie unter www.7sekunden.de
PRESSEKONTAKT
7sekunden
Frau Natascha Dänner
Friedhofstraße 80
63263 Neu-Isenburg
+49-6102-308098
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 7SEKUNDEN

7 Sekunden - Ihr Partner für Visitenkarten, Displays, Werbebanner, Stempel, Schilder und bedruckte Textilien. Wir sind persönlich für Sie da - oder mit unserem Online-Shop.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
7sekunden
Friedhofstraße 80
63263 Neu-Isenburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG