VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LebensHunger - Für ein bewusstes Essverhalten und Körpergefühl
Pressemitteilung

„Ich bin es satt“ – 28. Juli 2013 Primären Auftakt zum ersten GleichGewichtstag im Sporttreff Mainz

Am GleichGewichtstag werden Informationen und Workshops rund um die Themen, Psychologie des Essverhaltens, seelische Zusammenhänge von Ernährung und Körpergefühl, sowie Bewegung angeboten. Alle Vorträge sind kostenfrei.
(PM) Mainz, 18.07.2013 - Sporttreff Mainz, Hans-Böckler-Straße 114-116, 55128 Mainz
GleichGewichtstag 10.00 bis 18.00 Uhr

Essen und Körper im Gleichgewicht

Am GleichGewichtstag können die Besucher in den Räumen des Sporttreffs Mainz sich den ganzen Tag über Bewegung, Ernährung und den seelischen Einfluss auf das eigene Essverhalten und Körpergefühl informieren. Denn immer mehr Menschen greifen bei seelischen Belastungen zum Essen. Frustessen, Stressessen und Heißhungeranfälle gehören nicht selten zum Alltag und die Gedanken kreisen rund ums Essen. Innere Verbote machen das Leben schwer und belasten auf Dauer zusätzlich.

Die beiden Therapeutinnen Svenja Feldt aus Mainz und Dr. Julia Belke aus Wien geben Einblicke in ihre Arbeit, die sich mit den seelischen Hintergründen des Essenverhaltens beschäftigen. Svenja Feldt erzählt aus ihren Erfahrungen in der Praxis: „Immer wieder stelle ich fest, wie frühe Erfahrungen und Glaubenssätze nachhaltig das Essverhalten prägen und das seelische sowie körperliche Gleichgewicht einschränken. Ich erarbeite mit dem Klienten gemeinsam die ganz individuellen Lösungen und Wege.“

Neben Bewegung und Ernährung spielt die Seele eine immer größere Rolle. LEBENSHUNGER bietet neue Lösungsansätze, die an diesem Tag in zwei Workshops vorgestellt werden. Jeder kann an den beiden unterschiedlichen Workshops kostenfrei teilnehmen, die in dem Sportraum des Sporttreffs Mainz stattfinden.

11.00 - 12.30 Uhr "Essen als Spiegel der Seele"

Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Methode der Symptom- und Familienaufstellung mit dem Fokus auf das persönliche Essverhalten in Bezug auf die eigene Biografie. Was habe ich von Zuhause gelernt? Und an Gewohnheiten mitbekommen? Was hindert mich heute daran, mein individuelles Gleichgewicht zu erlangen?

15.00 - 16.30 Uhr "Körperbild - Freund oder Feind?"

Die Teilnehmer können erfahren, wie sie ihren Körper bewusster wahrnehmen. Welche persönlichen und gesellschaftlichen Normen gibt es, die unser Selbst- und unser Fremdbild beeinflussen?

Gewinnspiel: LEBENSHUNGER verlost einen Platz bei einem Wochenendseminar von Lebenshunger.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
LebensHunger - Für ein bewusstes Essverhalten und Körpergefühl
Frau Dr. phil. Julia Belke
Kaiserstr. 9
53113 Bonn
+49-221-96262262
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LEBENSHUNGER

Lebenshunger richtet sich an alle Menschen, die sich mit dem Thema Essen beschäftigen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit mit unserem ganzheitlichen Ansatz und Angebot, das eigene Essverhalten bewusst wahrzunehmen, zu hinterfragen und zu verändern. Wir legen Wert auf Achtsamkeit, Entschleunigung und Beziehung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
LebensHunger - Für ein bewusstes Essverhalten und Körpergefühl
Kaiserstr. 9
53113 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG