VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IT-NETWORKS datentechnik pro
Pressemitteilung

IT-NETWORKS realisiert Servervirtualisierung in Sri Lanka

Zuverlässiger Partner auch für Projekte im Ausland ++ neue Servertechnik für Paradise Toys, Sri Lanka ++ Virtualisierung für mehr Effizienz und höhere Auslastung ++ Serverwartung und Monitoring für zusätzliche Sicherheit
(PM) Rödental, 02.06.2015 - Seit 3 Wochen läuft der neue Server von Paradise Toys aus Sri Lanka reibungslos. Zuvor legte die Technik den langen Weg aus Deutschland zurück, um die bestehende Anlage vor Ort mithilfe eines leistungsstarken Virtualisierungsservers zu erweitern. Mit diesem werden seitdem, die dort vorhandenen externen Server auf einem einzigen Gerät zusammengefasst.

Die digitalen Herausforderungen an Unternehmen hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit der eingesetzten Systeme wachsen stetig. Diesen Anforderungen muss auch Paradise Toys aus Colombo, Sri Lanka, gerecht werden. Seit 2014 unterstützt eine moderne Serveranlage das aus Deutschland geführte Unternehmen. Bereits damals wurden die beiden Niederlassungen von Paradise Toys mit der neuesten Netzwerktechnik ausgestattet. Das ermöglichte dem Unternehmen nicht nur ein Mehr an Sicherheit, sondern auch effizienteres Arbeiten.

Stetig wachsende und sich verändernde Anforderungen an diese Schnittstellentechnik, machten es unumgänglich die bestehende Anlage zu erweitern. Die Aufgabe von IT-NETWORKS bestand darin, die Vielzahl der dort bisher verwendeten Einzelserver zu reduzieren und mit der Virtualisierung auf einem Server zu zentrieren. Damit lassen sich nicht nur vorhandene Ressourcen besser nutzen, auch die gesamte IT-Struktur profitiert von einer effizienteren Gestaltung, höheren Auslastung und verbesserten Verfügbarkeit. Zusätzlich werden durch eine Virtualisierung die Kosten für Strom und Klimatisierung besser kalkulierbar – in einem Land wie Sri Lanka, mit extremer Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie einer stets unsicheren Stromversorgung ein wichtiger Aspekt.

Bereits Monate vor der eigentlichen Installation in Sri Lanka, die mit Hilfe der örtlichen Mitarbeiter realisiert wurde, hatten die Vorarbeiten im Rödentaler Büro von IT-NETWORKS begonnen. Denn um Betriebs- und Geschäftsprozesse optimal aufeinander abzustimmen und die auf dem Server liegenden Daten zu sichern, sind fundierte Fachkenntnisse gefragt. Zudem mussten die Rödentaler IT-Spezialisten sicherstellen, dass die Arbeit bei Paradise Toys auch im Falle eines Serverausfalls weitergehen kann. Die Lösung ist einfach: denn sollte es zukünftig Probleme geben, springt ein Backup-Server sofort als neuer Virtualisierungsserver ein und übernimmt alle anfallenden Aufgaben.

Um einen solchen Ausfall möglichst schon im Vorfeld zu verhindern und bei Problemen auch fernab von Asien zeitnah helfen zu können, werden die installierten Server mittels Serverwartung und Monitoring überwacht. So lassen sich auftretende Probleme auch trotz einer Entfernung von rund 8000 km schnell beheben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
IT-NETWORKS datentechnik pro
Frau Daniela Krapick
Oeslauer Straße 122
96472 Rödental
+49-9563-7262526
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IT-NETWORKS DATENTECHNIK PRO

IT-NETWORKS datentechnik pro ist ein EDV-Systemhaus mit Niederlassungen in Nürnberg und Rödental bei Coburg. Hauptaugenmerk sind anspruchsvolle IT-Dienstleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Dafür bietet ...
PRESSEFACH
IT-NETWORKS datentechnik pro
Oeslauer Straße 122
96472 Rödental
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG