VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

ISM bringt wieder einmal die ganze Vielfalt der Süßwarenbranche nach Köln

(PM) Köln, 04.02.2016 - In diesem Jahr stehen für die Markenhersteller durchaus 2 wichtige Termine an: die EM in Frankreich und die olympischen Sommerspiele in Brasilien. Juni und August werden demnach Megatermine für Chips und Snacks, Süßes und Salziges und die dazu passenden Getränke von Bier bis zu den Softdrinks.

Die Unternehmen und die Werbeagenturen feilen bereits an den Kampagnen und werden bald in den Supermärkten, den Printmedien, in der Kinowerbung und vor allem mittels TV-Spots um Kundschaft werben.

Eine gute Möglichkeit bietet sich also auf der ISM erste Trends zu prüfen und Ideen zu präsentieren.
Eine deutliche Erhöhung der Preise für Kakaobutter und Nüsse spielen eine Rolle und besonders die Schweizer Süßwarenindustrie leidet unter einem starken SFR. Immerhin: der Verbrauch pro Kopf erlebt noch immer kleine Steigerungen. Umso wichtiger sind für die Hersteller und den Handel Mega-Events. Denn dann geht es eher um Emotion und Spaß und die Kunden schauen nicht mehr so sehr auf die Kosten.

Schon auf der ISM werden ca 1600 Aussteller präsentieren und all diese Unternehmen wollen und müssen später im Markt bestehen. Hier sind wieder die Profis der Werbebranche gefragt und diese gestalten Displays – gerne auch als 3-D Reliefdisplay –allerlei Regalwerbemittel, Topper für Zweitplatzierungen u.v.m. Ein großer deutscher Markenartikler und die Relief Display sind schon seit Jahren mit tiefgezogenen Wobblern am Regal unterwegs. Und wenn man die schiere Zahl der Hersteller betrachtet erschließt sich auch die Notwendigkeit zu einer aufmerksamkeitsstarken POS-Werbung um das eigene Produkt durchzusetzen.

Trend 2016: Snacks mit Schoko und Früchten und sogar Gemüse. Gerade die ‚Snack-Branche‘ wird – mit Blick auf die EM und Olympia - verstärkt mit POS-Werbung in den Handel gehen.

Das aktuelle Interesse der Süßwarenbranche zeigt sich auch in der Rückkehr etlicher ‚abtrünniger‘ großer Unternehmen zur diesjährigen ISM.

Weitere Informationen finden sich auf www.Reliefdisplay.de und auf Facebook unter tinyurl.com/pzc48cf
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG