VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
good news! GmbH PR-Agentur
Pressemitteilung

IQDoQ’s Expertise bereichert VOI-Workshop zum E-Mail-Management

(PM) Bad Vilbel, 14.10.2009 - (Bad Vilbel) Auf dem herstellerunabhängigen Workshop des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. zum Thema E-Mail-Management gibt die IQDoQ GmbH ihr Know-how in Form eines Fachvortrags „E-Mails im Kontext eines DMS-Systems“ sowie eines Praxisberichts weiter. Der Workshop findet am 3. November 2009 in Magdeburg statt und richtet sich an IT-Leiter, DMS-Verantwortliche und Mitarbeiter in diesen Bereichen, die für die logische und rechtssichere Verwaltung von geschäftskritischen E-Mails zuständig sind.

Die E-Mail als Kommunikationsmittel ist aus heutigen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. So ist auch den meisten Verantwortlichen in den Unternehmen die zunehmende Relevanz der elektronischen Post bewusst. Doch die Verwaltung und Nutzung der wertvollen Informationen macht ihnen zu schaffen. Sie suchen nach Möglichkeiten des logischen Managements und vor allem der einfachen Recherche nach E-Mails und deren Anhängen. Ebenso ist es notwendig, E-Mails in die Geschäftsprozesse einzubinden.

In diesem Rahmen referiert Ulrich Bezold von IQDoQ über E-Mails im Kontext eines DMS-Systems. Er spricht darüber, wie E-Mail-Archivierungsmodule als Baustein eines DMS nicht nur den E-Mail Server entlasten, sondern auch die Möglichkeit bieten, E-Mails direkt Geschäftsvorfällen oder Akten zuzuordnen. Darüber hinaus werden Unternehmen bei der Erfüllung von Compliance-Anforderungen unterstützt. Praktische Einblicke gibt der anschließende Bericht „Dokumenten- und E-Mail-Management in einer RA-Kanzlei“. Hier erfahren die Teilnehmer von Rechtsanwalt Lohbeck, wie die Nürnberger Kanzlei Lohbeck & Partner erfolgreich das HyperDoc-DMS einsetzen.

Der VOI-Workshop
Wie Unternehmen ihre E-Mails in den Griff bekommen, zeigt der herstellerneutrale VOI-Workshop. Er verdeutlicht an Hand neun kompakter Vorträge konkret, welche Aspekte bei der gesetzeskonformen E-Mail-Archivierung wichtig sind, wie man sie am besten organisiert, in bestehende Prozesse und Systeme integriert und welche Archivformate zu bevorzugen sind.

Die ganztägige Veranstaltung findet am Dienstag, den 3. November 2009, im Hotel Ratswaage in Magdeburg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 75,- €. Mit inbegriffen sind Handout, Mittagsimbiss und Kaffeepausen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.voi.de

Leserkontaktadresse:
IQDoQ GmbH
Theodor-Heuss Straße 59
D-61118 Bad Vilbel
Telefon: +49 6101 806-300
Telefax: + 49 6101 806- 590
info@iqdoq.de
www.iqdoq.de
PRESSEKONTAKT
good news! GmbH PR-Agentur
Frau Nicole Körber
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
+49-451-881990
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Sabrina Bockisch
Theodor-Heuss Straße 59
61118 Bad Vilbel
+49-6101-806-300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IQDOQ:

IQDoQ ist als 100%iges Tochterunternehmen der MATERNA Unternehmensgruppe für die Themenbereiche Enterprise-Content- Dokumenten- und Output-Management sowie elektronische Archivierung verantwortlich tätig. Als erfolgreicher Anbieter mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
good news! GmbH PR-Agentur
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG