VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DLS Limousine-Service GmbH/ Interline Düsseldorf
Pressemitteilung

Do you speak Chinese - INTERLINE Düsseldorf Prospekt jetzt in sechs Sprachen

(PM) Düsseldorf, 07.05.2015 - Der Fahrdienstleister INTERLINE Düsseldorf stellt seine aktuelle Firmenbroschüre jetzt in sechs Sprachen bereit. Neben der deutsch-englischen Ausgabe, die auch bisher schon zur Verfügung stand, liegt der Prospekt jetzt auch in chinesischer, japanischer, arabischer und russischer Sprache vor. Damit trägt das Unternehmen dem mit rund 60 Prozent recht hohen Anteil ausländischer Kunden Rechnung, die das Angebot des Düsseldorfer Limousinen-, Chauffeur- und Reisebusservice nutzen.

Es sind vor allem Geschäftsreisende aus aller Welt und Privatreisende mit gehobenen Ansprüchen, die sich von INTERLINE zu Geschäftsterminen oder Veranstaltungen in Düsseldorf und Umgebung chauffieren lassen oder das umfangreiche Ausflugsprogramm des Unternehmens nutzen. Bei letzterem zeigen touristisch geschulte Chauffeur-Guides Düsseldorf-Reisenden die Highlights der nahen und weiteren Umgebung. Die Sightseeing-Touren werden meist für Kleingruppen durchgeführt und individuell nach den Wünschen der Kunden zusammengestellt. „Wir haben in unserem Tagesgeschäft festgestellt, dass nicht jeder ausländische Besucher fließend Englisch spricht und dass viele Informationen in ihrer Muttersprache vorziehen,“ sagt Frank Bewerunge, Geschäftsführer der DLS INTERLINE Limousine-Service GmbH (www.interline-duesseldorf.de). „Deshalb haben wir hier Handlungsbedarf gesehen.“

Bei der Auswahl der vier zusätzlichen Sprachen sei nicht nur der Anteil an INTERLINE-Kunden aus den jeweiligen Ländern berücksichtigt worden - viele Fahrgäste kämen aus arabischen Ländern und aus der Russischen Förderation. Man habe auch zwei Düsseldorfer Besonderheiten im Auge gehabt: So verfüge die Stadt zum einen über die größte japanische Gemeinde Deutschlands. Über 8.200 Japaner lebten derzeit in der Landeshauptstadt und etwa 360 japanische Firmen seien hier ansässig. Entsprechend viele Besucher aus Nippon fänden deshalb Jahr für Jahr den Weg in die Stadt. Zum anderen seien auch Unternehmen aus dem Reich der Mitte überproportional vertreten. Von mehr als 850 in NRW ansässigen chinesischen Firmen säßen mehr als 320 allein in Düsseldorf. Insbesondere nach der Gründung des China-Kompetenzzentrums vor zehn Jahren sei die Ansiedlung chinesischer Firmen In der Landeshauptstadt stark angestiegen. Düsseldorf und NRW gehörten heute zu den wichtigsten Zielregionen chinesischer Investitionsprojekte in Europa. „Da lag es für uns natürlich nahe, speziell japanische und chinesische Firmen, die hier Niederlassungen eröffnen wollen oder bereits einen Standort in Düsseldorf haben, mit Informationen in ihrer Muttersprache zu versorgen,“ meint Bewerunge. Die neue Broschüre steht wahlweise in gedruckter oder digitaler Form zur Verfügung und kann unter Telefon 0211 210 205 oder info@limousine-service.net angefordert werden.

Text ca. 53 Zeilen/ 75 Anschläge
PRESSEKONTAKT
DLS Limousine-Service GmbH/ Interline Düsseldorf
Frau Annette Vollmers-Stich
Königsberger Straße 234 A
40231 Düsseldorf
+49-.: 0211-210 205
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DLS INTERLINE LIMOUSINE-SERVICE GMBH

DLS Interline Limousine-Service GmbH Königsberger Straße 234 A 40231 Düsseldorf Geschäftsführer: Frank Bewerunge Tel.: 0211/ 210 205 Fax: 0211/ 210 20-666 E-Mail: Stich@limousine-service.net URL: ...
PRESSEFACH
DLS Limousine-Service GmbH/ Interline Düsseldorf
Königsberger Straße 234 A
40231 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG