VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SAS Institute GmbH
Pressemitteilung

IInternet und Social Media für die Energiebranche: UTEC-Diskussion am 23. Februar 2011 in Köln

Softwarehersteller SAS unterstützt renommierte Networking-Veranstaltung für Führungskräfte in der Energiebranche
(PM) Heidelberg, 01.02.2011 - Auf dem nächsten Utility Executive Circle (UTEC) am 23. Februar 2011 in Köln treffen sich Führungskräfte aus der Energiebranche zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch rund um das Thema „Neue Wege zum Kunden – Internet, Social Media & Co.!” Als Experten für die Diskussion der neuen Marketingherausforderungen der Branche werden Paul-Vincent Abs, Geschäftsführer bei E WIE EINFACH, Dr. Thomas Goette, Geschäftsführer bei GreenPocket und Thomas Mehrer, Leiter Beschaffung und Vertrieb sowie Unternehmens- und Organisationsentwicklung bei rhenag Rheinische Energie AG, erwartet. Dabei ist der UTEC nicht als reine Podiumsveranstaltung konzipiert, sondern als Diskussionsrunde mit allen Teilnehmern. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Jens Böcker, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Marketing an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Der vom Softwarehersteller SAS unterstützte UTEC startet ab 17:30 Uhr im Kölner „Hotel im Wasserturm“ mit Registrierung und Get-together. Die Diskussion beginnt um 18:30 Uhr. Ab 20 Uhr besteht Gelegenheit für Networking. Wer am UTEC am 23. Februar teilnehmen möchte, findet mehr Informationen unter www.utec-deutschland.de/anmeldung/online-anmeldung/.

Die Energiebranche steht vor enormen Veränderungsprozessen. Dabei sorgt die Deregulierung der Energiemärkte unter anderem bei der Kundenfluktuation für eine bisher ungekannte Dynamik. In diesem Zusammengang ist für eine wachsende Zahl von Verbrauchern das Internet bei der Auswahl des richtigen Energiedienstleisters das Medium Nummer 1. Energieunternehmen sind deshalb mehr denn je gefordert, ihr Marketing und ihr Kundenmanagement im Internet zu optimieren und auszubauen. Dabei gewinnt zunehmend auch das Engagement in Sozialen Medien, etwa bei Twitter und Facebook, an Bedeutung. Wo Energieunternehmen hier stehen und welchen Herausforderungen sie sich heute und in Zukunft stellen müssen, diesen Fragen widmet sich der UTEC am 23. Februar 2011.

Der UTEC (Utility Executive Circle) ist eine Abendveranstaltung für Führungskräfte der Energiebranche. Ziel ist es, einen Erfahrungsaustausch zu hochaktuellen branchenspezifischen Themen zu ermöglichen und zu fördern. Der UTEC findet halbjährlich stets mittwochs in Köln im Hotel im Wasserturm statt. Als Diskussionspartner werden in der Regel drei namhafte Vertreter hochkarätiger Unternehmen der Energiebranche eingeladen. Im Anschluss an die Diskussion gibt es Gelegenheit, bei einem Glas Wein alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

circa 2.300 Zeichen
PRESSEKONTAKT
SAS Institute GmbH
Herr Thomas Maier
In der Neckarhelle
69118 Heidelberg
+49-6221-415-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner
Herr Sebastian Pauls
Burgauerstr. 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SAS INSTITUTE GMBH

SAS ist mit 3 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. In Deutschland hat SAS im letzten Jahr 128,8 Millionen Euro Umsatz erzielt. Damit ist SAS der größte Anbieter von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle
69118 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG