VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IBS AG
Pressemitteilung

IBS AG mit MES auf der Hannover Messe

IBS AG mit MES auf der Hannover Messe
(PM) Höhr-Grenzhausen, 22.03.2011 - Die IBS AG, Höhr-Grenzhausen, legt den Schwerpunkt ihres diesjährigen Messeauftritts in Hannover auf Softwareprodukte für Manufacturing Execution Systems (MES). Dazu gehören Shopfloormanagement sowie Traceability zur lückenlosen Rückverfolgung von Chargen, Baugruppen, Teilen und Seriennummern für alle Industriebranchen. Ein IT-gestütztes und integriertes Gewährleistungs- und Garantiemanagement macht alle relevanten Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette transparent.

Cockpit ist ein Instrument zur Fehlerschwerpunktanalyse in der Produktion und ermöglicht eine visuelle Aufbereitung von Datenbankinformationen zur Entscheidungsfindung im Produktionsprozess. Ein neuer Baustein ist die Fehler-Prozess-Matrix FPM zur vorsorgenden Fehlerverhütung, ein Add-On zur FMEA.

Die IBS AG präsentiert alle Lösungen in Halle 17, Stand B 55. Aktives Shopfloormanagement mit MES stellen IBS-Experten am Beispiel Daimler Trucks in einem Vortrag dar. Er findet am 06.04. im Rahmen der 3. MES Tagung im Saal 15/16 im Convention Center auf dem Messegelände statt.
PRESSEKONTAKT
IBS AG
Dagmar Senft
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
+49-2624-91800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBS AG

Die IBS AG zählt zu den führenden Anbietern von unternehmensübergreifenden Standardsoftwaresystemen und Beratungsdienstleistungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions, Traceability- und Compliance-Management. ...
PRESSEFACH
IBS AG
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG