VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IBS AG
Pressemitteilung

IBS AG auf der CeBIT 2011

IBS präsentiert ganzheitliches und nachhaltiges Lösungsportfolio im Bereich Qualitäts-, Produktions- und Compliance- und Traceability-Management.
(PM) Höhr-Grenzhausen, 14.01.2011 - Ganzheitliche und nachhaltige Softwarelösungen sowie ein umfassendes Prozess Know-how machen die Kunden der IBS AG seit mehr als 25 Jahren so erfolgreich. Dabei blickt die IBS AG bis heute bereits auf über 4.000 branchenübergreifende Kundeninstallationen zurück.

Die IBS AG steht seit mehr als 25 Jahren für innovative Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Unsere Softwareprodukte unterstützen dabei das integrierte und unternehmensübergreifende Qualitäts-, Produktions-, Compliance- und Traceability-Management (CAQ/MES).

Neue innovative Lösungen der IBS AG finden Interessenten in Kürze auf der CeBIT 2011 vom 01.-05.03.2011 in Hannover in Halle 5, Stand E16.

Die Messehighlights 2011:

- FMEA / FPM (Fehler-Prozess-Matrix)
- IBS Manufacturing Execution System (MES)
- APQP / Projektmanagement
- Warranty / Garantie- und Gewährleistungsmanagement
- Auditmanagement
- Suppliermanagement / Supplierportale
- Rückverfolgung von Produkt- und Prozessdaten (Traceability)
- Lean Manufacturing
- Compliance Management
- Reporting von Qualitäts-, Prozess- und Traceabilitydaten mit IBS:Cockpit
PRESSEKONTAKT
IBS AG
Dagmar Senft
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
+49-2624-91800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBS AG

Die IBS AG zählt zu den führenden Anbietern von unternehmensübergreifenden Standardsoftwaresystemen und Beratungsdienstleistungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions, Traceability- und Compliance-Management. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IBS AG
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG