VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Pressemitteilung

IBH Studie - market excellence: Garten 2010/2011

Outdoor-Living, Garden-Homing, Gardening, Outdoor-Wohnzimmer, Grünes Wohnzimmer, Gartenrenaissance - viele Bezeichnungen für ein und denselben Trend.
(PM) Köln, 23.03.2011 - Alle möchten eine Sache zum Ausdruck bringen: Der Garten – respektive die Terrasse oder der Balkon – gewinnen im Alltag der Menschen an Bedeutung und sein Wert als Rückzugsraum und Ort der Erholung steigt. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf den gewachsenen Stellenwert des Gartens im Rahmen der Freizeitgestaltung. Denn gerade in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten nehmen die eigenen vier Wände und somit auch der Garten einen erhöhten Stellenwert ein. War früher das Wohnzimmer der zentrale Raum in der Wohnung, so konnten aufgrund der steigenden Beliebtheit gemeinschaftlichen Kochens - und damit auch des Grillens - die Küche und der Garten ihre Relevanz ausbauen. Damit einher ging und geht ein gestiegenes Anspruchsniveau an die Gartenausstattung. Denn warum sollte der Garten als verlängertes Wohnzimmer hinsichtlich Bequemlichkeit und Ausgestaltung nicht den gleichen Komfort wie das eigentliche Wohnzimmer bieten?

Über alle Warengruppen hinweg - von der Orchidee über den Sonnenschirm bis hin zur Teichpumpe - besaß der Gartenmarkt 2010 ein Volumen zu Endverbraucherpreisen von 14,7 Mrd. Euro. Ergo - Jeder Bundesbürger gab zuletzt durchschnittlich 180 Euro für Produkte aus dem Gartenbereich aus.

Der erste Blick auf die Distributionsstruktur im Gartenmarkt offenbart zwei grundlegende Einsichten: Zum einen existiert aufgrund der enormen Produktvielfalt eine sehr heterogene Vertriebswegelandschaft. Zum anderen lassen sich dennoch über alle Warengruppen hinweg drei dominierende Vertriebswege identifizieren: Bau- und Heimwerkermärkte, Gärtnereien/Blumen-Fachhandel und Gartencenter.

Die IBH RETAIL CONSULTANTS GmbH, legen mit dieser Studie nunmehr zum zweiten Mal im Format einer „market excellence“ das Standardwerk zum Gartenmarkt in Deutschland vor. Die Studie befasst sich detailliert mit dem Marktgeschehen und -entwicklungen, stellt 19 Warengruppen und 12 Vertriebswege dar, verdeutlicht die relevanten Rahmenbedingungen und zeigt die strategischen Entwicklungsmöglichkeiten für die Branche auf.

Zur aktuelle IBH Studie - market excellence: Garten 2010/2011:
www.markt-studie.de/studien/market-excellence-garten-20102011-p-159935.html

Weitere Branchenreports und Branchenfokusse der IBH:
www.markt-studie.de/studien/ibh-retail-consultants-gmbh-m-361.html
PRESSEKONTAKT
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Herr Diplom Betriebswirt (FH) Manuel Bravo Sanchez
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Siegburger Str. 233
50679 Köln
+49-221-677 897 22
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKT-STUDIE.DE

dynamic technologies ist der Anbieter von www.markt-studie.de, www.reports-research.com und www.estudio-mercado.es. Auf diesen Portalen können Interessierte in mittlerweile über 61 000 Marktstudien von mehr als 200 europäischen ...
PRESSEFACH
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Agrippinawerft 6
50678 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG