VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
marktforschung.de c/o Aegidius Marktforschungsportal GmbH
Pressemitteilung

IBH Studie "Heizung / Klimageräte 2010" erschienen

Wie in vielen anderen Branchen hinterließ die Wirtschafts- und Finanzkrise auch im Markt für Heizungen und Klimageräte ihre Spuren.
(PM) Köln, 15.10.2010 - Nach den aktuellen Berechnungen einer Marktanalyse der IBH Köln belief sich der Umsatzrückgang des Gesamtmarktes im Jahr 2009 auf knapp elf Prozent. Vor diesem Hintergrund untersucht die Studie "Heizung / Klimageräte 2010" der Kölner IBH, wie sich das Marktvolumen auf die unterschiedlichen Produktgruppen verteilt und wie sich diese seit 2005 entwickelt haben. Wer sind die wichtigsten Distributeure? Wer sind die Gewinner, wer hat verloren?

Positiv zu vermelden hat die IBH, dass nicht alle Warengruppen von der Krise negativ beeinflusst wurden. Raumheizöfen, Heizkessel und Warmwasseraufbereiter konnten sich von der Negativkonjunktur des Jahres 2009 abkoppeln und weisen positive Wachstumsraten auf, so die Ergebnisse der Branchenfokus-Marktanalyse.

Ebenfalls positiv zu beurteilen ist die Tatsache, dass die Verbraucher nach wie vor reges Interesse am Thema Energiesparen besitzen, wenngleich die Marktdaten zeigen, dass die Ausgabebereitschaft bezüglich größerer Investitionssummen aufgrund der Wirtschaftskrise derzeit gebremst ist. Anhand der Marktvolumina verschiedener Produktgruppen und Betriebsformate prognostiziert die Marktstudie darüber hinaus die mittelfristigen Entwicklungen bis 2014.

Weitere Informationen zur aktuellen Studie „Heizung / Klimageräte 2010“ der IBH Köln finden sich unter: www.marktforschung.de/studien-shop/marktdaten/haus-baustoffe-119/branchenfokus-heizung-klimageraete-2010-37992/
PRESSEKONTAKT
marktforschung.de c/o Aegidius Marktforschungsportal GmbH
Herr Claas Lübbert
Zollstockgrütel 59
50969 Köln
+49-221-168 262 41
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKTFORSCHUNG.DE C/O AEGIDIUS MARKTFORSCHUNGSPORTAL GMBH

Branchenwissen und Aktuelles aus der Marktforschung an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen - das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Im Oktober 2006 gelauncht wird das Online-Portal seit August 2007 von der Aegidius ...
PRESSEFACH
marktforschung.de c/o Aegidius Marktforschungsportal GmbH
Zollstockgrütel 59
50969 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG