VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Pressemitteilung

Alter vor Schönheit – Zum 50. Jubiläum sucht Hymer-Leichtmetallbau die ältesten Hymer-Leitern

Zum 50-jährigen Firmenbestehen sucht der Steigtechnikspezialist Hymer-Leichtmetallbau jetzt die ältesten noch in Gebrauch befindlichen Hymer-Leitern. Die drei ältesten tauscht das Allgäuer Unternehmen gegen eine jeweils neue Leiter.
(PM) Wangen, 03.08.2012 - Was macht es schon, wie eine Leiter aussieht – Hauptsache, sie erfüllt standhaft und sicher ihre Aufgabe! Die Leitern des Steigtechnikspezialisten Hymer-Leichtmetallbau sind für ihre ausgezeichnete Qualität sowie Funktionalität bekannt und genügen darüberhinaus allerhöchsten Sicherheitsansprüchen. Zum 50-jährigen Firmenbestehen sucht das Allgäuer Unternehmen jetzt die ältesten noch in Gebrauch befindlichen Leitern aus dem Hause Hymer-Leichtmetallbau. Aussehen: absolut egal!

Wer also eine Hymer-Leiter sein Eigen nennt (Tipp: erkennbar am Markenzeichen von Hymer-Leichtmetallbau, dem roten Streifen am Holm), die älter ist als 25 Jahre, sollte schnellstmöglich mit dem Unternehmen in Käferhofen bei Wangen Kontakt aufnehmen.

„Uns interessiert, wie lange unsere Leitern tatsächlich in Gebrauch sind“, erklärt Volker Jarosch, bei Hymer-Leichtmetallbau verantwortlich für das Produktmanagement Steigtechnik wie auch das Marketing. „Und wir freuen uns über jedes historische Stück, das durch die Aktion den Weg zu uns zurück findet.“ Jeder Teilnehmer, der ein Foto seiner mindestens 25 Jahre alten Leiter an michaela.kuether@hymer-alu.de einsendet, erhält eine kleine Aufmerksamkeit. Da die Seriennummer wohl kaum noch erkennbar sein wird, wäre eine Angabe zum ungefähren Kaufdatum hilfreich, um die älteste Leiter aller Einsendungen zu ermitteln. Denn als besonderes Dankeschön an die Anwender tauscht Hymer-Leichtmetallbau die drei ältesten Leitern dann jeweils gegen eine nagelneue Leiter aus – damit die Besitzer wieder auf dem neuesten Stand sind.

Weitere Informationen unter www.hymer-alu.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Frau Antje Efkes
Im Kirchleösch 56
88662 Überlingen
+49-7551-94777-00
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
Herr Volker Jarosch
Zuständigkeitsbereich: Leitung Marketing
Käferhofen 10
88239 Wangen im Allgäu
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HYMER-LEICHTMETALLBAU GMBH & CO. KG

Die Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG – „die Marke mit dem roten Streifen“ – ist ein führender Hersteller für Steigtechnik und Automotive-Systemkomponenten. Das 1962 gegründete Unternehmen aus Wangen im Allgäu entwickelt und ...
PRESSEFACH
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Im Kirchleösch 56
88662 Überlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG