VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FMS Jansen GmbH & Co. KG Hunterlab
Pressemitteilung

HunterLab auf der AnugaFoodTec

Farbmessung als wichtiger Parameter bei der Beurteilung von Lebensmitteln
(PM) Murnau, 08.02.2012 - Auf der weltweit führenden Fachmesse der Lebensmittel- und Getränketechnologie in Köln, der AnugaFoodtec, stellt HunterLab in Halle 5.2 Stand A 007 farbmetrische Spektralphotometer für die Qualitätssicherung vor. Die robusten und zuverlässigen Geräte messen vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt, alle Varianten im Herstellungsprozess eines Nahrungsmittels.

Werden portable Lösungen zur Kontrolle am Warenein- oder Ausgang benötigt, kommt das MiniScan EZ zum Einsatz. Es ist klein, leicht und einfach zu bedienen. Mittels eingebauter Software lassen sich problemlos Farb- und Spektraldaten ermitteln und auswerten. Die Anzeige von Spektralkurven sowie PASS/FAIL Kriterien kann jederzeit aktiviert werden. Auch die anderen Messgeräte in HunterLabs Produktportfolio lassen sich vielfältig in der Lebensmittelindustrie einsetzen. Sie ermöglichen die Messungen in allen gängigen Farbskalen, von Hunter L,a,b zu CIE L*, a*, b*, APHA, Gardner Farbzahl, Gelb- und Weißgrad.

Bei Snackfoods aller Art ist eine große Messöffnung sowie Rundumbeleuchtung erforderlich. Grobkörnige und inhomogene Proben können so ausgemittelt werden. Produkte wie Chips, Gebäck, Kaffeebohnen Müsli, Nudeln und viele mehr sind aufgrund ihrer Unregelmäßigkeit immer in 45°/0° Geometrie zu messen. Damit erhält man Werte, die mit der visuellen Wahrnehmung des Menschen am ehesten übereinstimmen. Das D25LT erfüllt beide Anforderungen mit einer einzigartig großen 95mm Messblende und 45° Rundumbeleuchtung.

Getränke und andere transparente Flüssigkeiten werden in Transmission gemessen. Hier wird eine Probe in passender Halterung in dem Gerät, z.B. UltraScan VIS, eingelesen und über die Software EasyMatch QC ausgewertet. Flüssigkeiten werden im Durchlicht in der Geometrie RTRAN (reguläre Transmission) und/oder TTRAN (totale Transmission) bestimmt.

Geringere Zurücknahmen und die Reduktion von Ausschuss und Kosten sprechen für den Einsatz von Farbmessgeräten. Sie gewähren optimale Farbwiederholung und Messwertstabilität in allen Anwendungen, angefangen bei Rohstoffen wie Getreide, Schrot, Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse (Spezialgeräte für Tomaten- und Citrus Standards) sowie Bier, Limonaden, Süßwaren und Gebäck, bis hin zu den Verpackungen in denen wiederum die Nahrungsmittel verkauft werden, also Glas(-Flaschen), Kartons, Folien (hier vor allem Online-Messung).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FMS Jansen GmbH & Co. KG Hunterlab
Herr Christian Jansen
Griesbräustraße, 11
82418 Murnau
+49-8841-9464
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HUNTERLAB

Seit 60 Jahren ist HunterLab führender Hersteller von Farbmesssystemen für die Lebensmittelindustrie. Das dadurch gewonnene langjährige Know-how bietet vielen Unternehmen auf der ganzen Welt Vertrauen und Sicherheit. Bereits eines der ersten Geräte ist für die Messung von Lebensmitteln gebaut worden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
FMS Jansen GmbH & Co. KG Hunterlab
Griesbräustraße, 11
82418 Murnau
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG