VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Hostserver GmbH
Pressemitteilung

Hostserver GmbH nach ISO 27001 IT-Sicherheit zertifiziert

(PM) Marburg, 04.12.2012 - Die Hostserver GmbH, Spezialanbieter für Managed Hosting, ist nach dem internationalen Sicherheitsstandard ISO 27001:2005 durch den TÜV SÜD zertifiziert. Hostserver betreut für Agenturen und Unternehmen komplexe Webanwendungen und Server mit hohen Sicherheitsanforderungen.

„Datenschutz und IT-Sicherheit sind heute die zentralen Anforderungen für professionelles Hosting von Anwendungen und Daten. Als zertifizierter Anbieter stehen wir unseren Kunden in Fragen des Hostings, des Betriebs, des Datenschutzes und der IT-Sicherheit kompetent und beratend zur Seite. So können sich unsere Kunden ganz auf Ihre Anwendungen und Webprojekte konzentrieren,“ erklärt Geschäftsführer Julian Wyneken.

Die Zertifizierung umfasst das ganze Unternehmen mit allen Standorten und legt den Fokus auf die technischen Kernprozesse Managed Hosting, Domain- und Nameservice, sowie den Kundensupport. Damit ist die Hostserver GmbH einer von wenigen nach ISO 27001 „IT-Sicherheit“ und ISO 9001 „Qualitätsmanagement“ zertifizierten Anbieter in Deutschland, die individuelles Managed Hosting anbieten.

Im Zuge der Zertifizierung hat Hostserver ein strukturiertes Informations-Sicherheits-Management-System (kurz ISMS) eingeführt, das den Vorgaben des ISO-Standards 27001 folgt. Neben dem Kernteam um den Informationssicherheits- beauftragten Fred van Gestel, waren alle Mitarbeiter und Abteilungen von der Evaluierung und Erarbeitung bis zur Implementierung beteiligt.

„Nach der erfolgreichen Einführung von ISO 9001 „Qualitätsmanagement“ 2011 haben wir darauf aufbauend unser Informations-Sicherheits-Management-System nach ISO 27001 intern in nur einem Jahr umgesetzt. Wir sind sehr stolz darauf, dass der hohe Standard der Informationssicherheit, den wir in unserem Unternehmen haben, jetzt unabhängig bestätigt wurde“, erklärt Marcus Schäfer, Geschäftsführer der Hostserver GmbH.

Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) Fred van Gestel bestätigt:„Der bewusste Verzicht auf externe Berater und vorgefertigte Lösungen bei der Umsetzung von ISO 27001 hat zu einer besonders tiefen Verankerung des Sicherheitsbewusstseins im Unternehmen geführt, das täglich aktiv durch unsere Mitarbeiter gelebt wird.“

Alle Maßnahmen des Informations-Sicherheits-Management-Systems der Hostserver GmbH sind dokumentiert und werden bei rechtlichen, technischen oder organisatorischen Veränderungen angepasst. Ein ISMS ist ein kontinuierlicher Prozess, an dem unser Informationssicherheitsteam unter Leitung des ISB permanent arbeitet. Der TÜV SÜD prüft jährlich die ISO-konforme Umsetzung im Rahmen eines Überwachungsaudits.

Was ist ISO 27001?

ISO 27001 ist einer der strengsten internationalen Standards für Informationssicherheit. Er ist 2005 aus dem British Standard BS7799 hervorgegangen. Der Auditierungs- und Zertifizierungsprozess erstreckt sich auf alle Aspekte des Geschäftsbetriebs inklusive Infrastruktur, physikalische Sicherheit und Zutrittsmanagement, Personal, Kommunikation und Operations, Compliance-Kriterien sowie Datensicherungs- und Disaster-Recovery-Systeme.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Hostserver GmbH
Frau MA Anette Schwitzke
Biegenstraße 20
35037 Marburg
+49-30-47375550
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HOSTSERVER

Die 2000 gegründete Hostserver GmbH ist ein Spezialanbieter für anspruchsvolle und individuelle Webserver-Lösungen – kurz Managed Hosting – sowie für Domainservice. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Marburg und weitere ...
PRESSEFACH
Hostserver GmbH
Biegenstraße 20
35037 Marburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG