VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Hill+Knowlton Strategies
Pressemitteilung

Hollywood „stimmt“ für ersten 3-D Film aus Südafrika!

Stars und Musiker synchronisieren den ersten südafrikanischen 3-D animierten Film „Jock of the Bushveld“.
(PM) Johannesburg, 29.07.2011 - Am 22. Juli präsentierte die südafrikanische Animations- und Filmindustrie ihren ersten, selbst produzierten 3-D Film in Johannesburg. Was für Deutschland nicht ungewöhnlich scheint, ist für Südafrika eine Sensation.

Fünf Jahre lang hat der südafrikanische Regisseur, Duncan MacNeillie gebraucht, um die Geschichte “Jock of the Bushveld“, in 3-D auf die Kinoleinwand zu bringen. Die Geschichte ist legendär und beruht auf einer wahren Begebenheit. Sir Percy Fitzpatrick schrieb vor mehr als 100 Jahren über die Liebe zwischen einem Jungen und seinem Hund. Der junge Goldgräber Percy findet den Terrier-Welpen bei der Suche nach Nuggets im südafrikanischen Urwald. Die Beiden freunden sich an und erleben unvergessliche Abenteuer.

Unterstützt wurde der Film von den Hollywoodstars Donald Sutherland, Ted Danson, Helen Hunt und dem kanadischen Rockmusiker Bryan Adams, die sich mit Südafrikas besten Animatoren zusammenschließen und den Figuren ihre Stimme leihen. Ein weiteres Highlight ist der bewegende Soundtrack, der von dem gefeierten Musiker Johnny Clegg geliefert wird.
Miller Matola, Chef des Internationalen Marketingausschusses von Südafrika ist stolz und beeindruckt von dem Filmprojekt: „Jock of the Bushveld gibt Südafrika die Gelegenheit, die Entwicklung unserer Filmbranche zu zeigen und unsere Geschichten zu erzählen. Wir freuen uns sehr, die Branche weiter wachsen und aufblühen zu sehen.“ Laut Matola ist der Film ein erstklassiges Beispiel dafür, dass die kreative Branche eine Quelle für ausländische Direktinvestitionen in Südafrika sein kann, da die Qualifikationen, die Kultur und das Erbe des Landes beste Voraussetzungen für eine einzigartige Führungsposition Südafrikas in erstklassigen Filmproduktionen bietet. Der neue 3-D-Film scheint dafür einen guten Anfang gemacht zu haben, denn er überzeugt mit Kreativität, Witz und Charme. Ob und wann es der Film nach Deutschland schafft, ist noch unklar.

Weitere Informationen zum Film gibt es auch auf Facebook unter: www.facebook.com/pages/Jock-of-the-bushveld/117412534941304
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Hill+Knowlton Strategies
Frau Juliane Scholz
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
+00-49-69 97362 38
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTERNATIONAL MARKETING COUNCIL OF SOUTH AFRICA

Südafrika produziert ersten 3D-Film.
PRESSEFACH
Hill+Knowlton Strategies
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG