VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

Hollywood Megaplex St. Pölten erstrahlt im neuen Glanz

Umbau und Modernisierung des Kinos liefert Besuchern Filmgenuss auf höchstem Niveau - Service und Qualität wird groß geschrieben
(PM) St. Pölten, 03.10.2012 - Das Hollywood Megaplex St. Pölten begrüßte seit seiner Eröffnung 1997 über vier Millionen Kinobesucher. Um den Zusehern auch in Zukunft Filmerlebnisse auf höchstem Niveau präsentieren zu können, wurde das Megaplex umgebaut: Eine neue Bestuhlung, komplette Digitalisierung und der Zubau drei neuer Säle bescheren den Cineasten ab sofort Kinokomfort der Weltklasse. Dafür sorgt auch die Higher Frame Rate (HFR)-Technologie, die am Standort in St. Pölten als eines der ersten Kinos österreichweit für höchsten Filmgenuss sorgen wird. Durch HFR werden Bilder schärfer und Bildsequenzen ohne zittern und wackeln gezeigt – ein enormer Vorteil vor allem bei Actionfilmen und 3D-Movies. Der Zuseher kann vor der Leinwand realitätsnah mitfiebern. In die Gestaltung des Megaplex in St. Pölten wurden zwei Millionen Euro investiert.

Kinokomfort der Extraklasse: Mehr Säle, neue Bestuhlung und Platz für Events im Hollywood Megaplex St. Pölten
Mit drei neuen Kinosälen und zusätzlichen 242 Sitzplätzen baute das Hollywood Megaplex sein Angebot weiter aus. Das Kino umfasst nun insgesamt elf Säle und 1.987 Kinositze. Dabei wurde vor allem auf modernstes Kinosaaldesign geachtet: Die optimierte Anordnung der Lautsprecher sorgt für besten Sound, das großzügig gestaltete Foyer mit fixen Barelementen und abtrennbaren Bereichen inklusive WC-Anlagen eignet sich ideal für private Buchungen oder Firmenveranstaltungen.

Exklusivität herrscht auch bei der Bestuhlung: Ein überbreiter Reihenabstand bietet besten Sitzkomfort. In den Sälen 1 bis 8 wurde ein Teilaustausch der Bestuhlung vorgenommen: Ergonomisch geformte Sitzflächen und Rückenlehnen sowie Nackenstützen sorgen für ein „Sitzen wie auf Wolken“. Weiters hat der Besucher die Wahl zwischen einem Pärchensitz ohne Zwischenarmlehne oder einem Einzelplatz. Zudem verfügt jeder Kinosaal über XL-Becherhalter.

Kino-Genuss auf Weltklasse-Niveau: Higher Frame Rate-Technologie und komplette Digitalisierung
Mit „Higher Frame Rate“ (HFR)-Technologie läutet das Hollywood Megaplex in St. Pölten als eines der ersten Kinos österreichweit ein neues Film-Zeitalter ein. Durch HFR wird die Bildfrequenz von 24 Bildern auf 48 Bilder erhöht. So präsentiert sich dem Publikum auch in 3D ein gestochen scharfes Bild und eine Sequenzabfolge ohne zittern und wackeln. Im Hollywood Megaplex offenbart sich somit dem Besucher ein unvergleichliches Kinospektakel, das im besten Home-Kino nicht möglich ist. Mit der J.R.R. Tolkien Verfilmung „Der Hobbit“ feiert im Dezember der erste Film in HFR Premiere im Hollywood Megaplex.

Höchste Modernität findet sich auch in der Technik im Hollywood Megaplex St. Pölten (www.megaplex.at) wieder. Für beste Film-Qualität und Projektion auf der Leinwand sorgt die komplette Digitalisierung aller Kinosäle, die mit DOREMI-Servern und 2k-Digitalprojektoren von Christie (Serie 2) ausgestattet wurden. Fünf Säle erhielten REALD-3D-Anlagen, vier Säle weisen REALD-XL für übergroße Leinwände auf, sodass mit komfortablen Polarisationsfilterbrillen der Film in 3D erlebt werden kann. Auch die Ohren kommen beim nächsten Kinobesuch auf ihre Kosten: Neue Digitalton-prozessoren in allen Sälen machen das Klangerlebnis noch beeindruckender.

Download Bilder Hollywood Megaplex St. Pölten: bit.ly/P7Jo7d
Copyright: Hollywood Megaplex (zur Veröffentlichung freigegeben)
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG