VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Historischer Abbruch: HKL Mietmaschinen räumen den Drachenfels frei

Baggereinsatz auf sagenumwobenem Berg am Rhein.
(PM) Hamburg/ Königswinter/ Bad Honnef, 10.05.2011 - Leistungsstarke Yanmar Kompaktbagger aus dem HKL MIETPARK unterstützen den Abbruch des Gipfel-Restaurants auf dem legendären Drachenfels am Rhein. Der Berg, dessen Burgruine an Siegfried aus der Nibelungensage erinnert, entstand vor rund 65 Millionen Jahren aus einem Vulkandom im Tertiär. Das 321 Meter hohe Wahrzeichen der Region im Siebengebirge zwischen Königswinter und Bad Honnef ist seit den 1930er Jahren mit seinen zahlreichen Hotels und Restaurants ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher. 2005 begannen umfangreiche Sanierungs-, Umbau- und Abbrucharbeiten auf dem Gipfel, um Platz für eine moderne und innovative Gastwirtschaft zu schaffen.

Besonders spektakulär gestaltete sich der Abbruch des 1971 errichteten Gipfel-Restaurants, das einem 8,3 Millionen teuren Glasneubau weichen musste. Den Auftrag für den Rückbau erhielt die Firma Stricker GmbH & Co. KG aus Dortmund. Aufgrund der eingeschränkten Zugänglichkeit und zahlreicher Vorsichtsmaßnahmen, die auf dem Drachenfels zu berücksichtigen sind, war Abbruch-Know-how von entscheidender Bedeutung. Die Spezialisten für Umwelttechnik entschieden sich darum bei den Abbruchmaßnahmen für die Expertise und das technische Equipment von HKL. Um auch an schwer zugänglichen Stellen effektive Arbeit leisten zu können, mietete sich Stricker einen neuen Yanmar ViO 80 Kompaktbagger aus dem HKL MIETPARK.

HKL Kundenberater Peter Peters von HKL Center Köln-Lind empfahl den neuen 8-Tonner. Er erklärt die Wahl dieser Maschine: „Aufgrund der Gegebenheiten durfte der Bagger nicht zu schwer sein, brauchte aber trotzdem enorme Kraft für das Reißen und Laden des schweren Materials. Darum war der neue Yanmar ViO 80 für diesen Einsatz genau der richtige Bagger.“ Neben seiner Kraft und Standfestigkeit erfreute der ViO 80 die Baggerfahrer mit gutem Bedienkomfort - der ergonomische Arbeitsplatz in der geräumigen Kabine ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten und sorgt somit für eine höhere Produktivität.

Die Abbrucharbeiten konnten rechtzeitig zum geplanten Termin fertig gestellt werden. Auf dem Gipfel wurde so der Platz für neue Gastronomie geschaffen, die im Frühjahr 2012 eröffnen soll. Während der Arbeiten sorgten zahlreiche Interessierte für einen unerwarteten Besucher-Ansturm. Attraktionen waren dieses Mal die historische Baustelle und der besondere Baggereinsatz auf dem Gipfel des sagenumwobenen Bergs am Rhein.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen, das 2010 seinen 40sten Geburtstag feierte, ist in Deutschland mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG