VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
foleys GmbH
Pressemitteilung

Hirschmann deckt ab sofort als einziger Lieferant alle asiatischen TV-Empfangssystemstandards ab.

(PM) Neckartenzlingen, 28.03.2011 - Einer der namhaften Premiumanbieter für Kraftfahrzeuge hat Hirschmann den Auftrag für die Entwicklung und Fertigung eines TV-Empfangssystems für den koreanischen Markt erteilt. Der T-DMB Empfänger (Terrestrial-Digital Multimedia Broadcasting) wird in allen im koreanischen Markt vom Hersteller angebotenen Fahrzeugmodellen mit TV-Empfang eingesetzt.

Das Gerät, das ähnlich einem CD-Wechsler verdeckt im Fahrzeug eingebaut und via MOST-Bus (Media Oriented Systems Transport) in das Fahrzeug integriert wird, ist Teil eines Hirschmann „Asien-Baukastens“: In diesem sind außerdem bereits Geräte für den japanischen Digitalstandard ISDB-T (Integrated Services Digital Broadcasting – Terrestrial) und die TV-Empfänger für den chinesischen Digitalstandard DTMB (Digital Terrestrial Multimedia Broadcast) enthalten. Der nächste freie Platz im Baukasten ist für einen weiteren Standard für den chinesischen Raum – CMMB (China Multimedia Mobile Broadcasting) – fest reserviert. Dieser wird noch in 2011 in Serie gehen.

Diversity-Funktion für beste Bildqualität – Display-Verdunklung ab 5km/h

Nicht vernachlässigt wird der Sicherheitsaspekt durch das Verfolgen von Fernsehsendungen während der Fahrt: Das Fernsehbild im Armaturenbrett-Display verdunkelt sich ab einer Fahrgeschwindigkeit von 5km/h, sodass der Fahrer nicht abgelenkt wird. Der Ton wird weiterhin übertragen. Falls weitere Bildschirme eines so genannten Rear-Seat-Entertainment Systems im Wagen vorhanden sind, können die Passagiere im Fond die Sendung auf diesen Bildschirmen fahrgeschwindigkeitsunabhängig mit Bild und Ton verfolgen. Eine vorbereitete Diversity-Funktion kombiniert die Eingangssignale mehrerer Antennen für eine stets optimale Bildqualität.

So zierlich wie ein übliches Autoradio passt das neue TV-Empfangssystem in relativ kleine Einbauräume, die zumeist im Bereich des Kofferraums lokalisiert sind. Per Software-Update kann das Gerät an die technologische Entwicklung angepasst und so über die Lebensdauer des Fahrzeugs mit neuen Features ausgestattet werden.

Weitere Ausstattungsmerkmale des TV-Moduls für Korea:
- Slide show mit DLS (Dynamic Label Service)
- Visual Radio mit geminderter Bildübertragungsrate in Abhängigkeit von der
Fahrzeuggeschwindigkeit
- TPEG (Transport Protocol Expert Group) basierender Empfang von
Verkehrsdaten
- Darstellung von unverschlüsselten BWS (Broadcast Web Site) Inhalten
- Vorbereitung für das AEAS (Automated Emergency Alert System)

Da der DMB Standard eine Weiterentwicklung des DAB (Digital Audio Broadcasting) Standards darstellt, ist das System ebenfalls in der Lage, Signale dieses Standards sowie entsprechende Zusatzdienste aufzubereiten und auszugeben
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
foleys GmbH
Frau Caroline Roggmann
Kronengasse 4/1
89073 Ulm
+49-731-140170
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HIRSCHMANN CAR COMMUNICATION GMBH

Hirschmann Car Communication: schwäbisches Unternehmen von Weltformat. Die Hirschmann Car Communication GmbH mit Sitz in Neckartenzlingen, Baden-Württemberg, ist einer der führenden Anbieter im Bereich Sende- und Empfangssysteme ...
PRESSEFACH
foleys GmbH
Kronengasse 4/1
89073 Ulm
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG