VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Hilfe für Aviophobiker - Seminare gegen Flugangst

(PM) Leipzig, 21.10.2010 - Eigentlich ist es recht einfach: Ein tolles Reiseziel, vielleicht zwei, drei Stunden Flug und dann ist alles überstanden. Was für viele so simpel klingt, ist für Menschen mit Flugangst, sogenannte Aviophobiker, eine wahre Tortur. Egal, was für ein Traumurlaub nach dem Flug warten mag, für den Stress im Voraus wird er nur bedingt entschädigen. Das Reiseportal travel24.com informiert darüber, wie erfolgreich eine Therapie sein kann.

Das Problem vieler Fluggäste besteht darin, dass sie sich wehrlos und ausgeliefert fühlen. Bei manchen steigt Panik auf, weil sie im Falle von Komplikationen nicht fliehen können, sondern sich auf das Können des Piloten verlassen müssen. Gründe hierfür sind zum Teil fehlende Kenntnisse über die Abläufe bei einem Flug. An dieser Stelle setzen Fluggesellschaften (de.travel24.com/info/Fluggesellschaften/Glossar-335902) an und informieren zunächst einmal über die technischen Vorgänge während des Fliegens. In Verbindung mit sogenannten Konfrontationsstrategien kann die Flugangst erfolgreich therapiert werden.

Der Erfolg spricht für sich. Viele, die an solchen Seminaren teilnehmen, haben später weitaus weniger Probleme, in einen Flieger zu steigen. Selbstverständlich haben die Fluggesellschaften ein finanzielles Interesse daran, ihren potenziellen Kunden die Flugangst zu nehmen. Schließlich zeigt eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach, dass 16 Prozent der Deutschen unter Flugangst leiden. Ein Abbau der Ängste durch entsprechende Therapien könnte die Zahl der Fluggäste erhöhen und zu mehr Einnahmen führen.

Doch gibt es auch unseriöse Angebote, die vorwiegend darauf abzielen, mit der Flugangst der Betroffenen Geld zu verdienen. Ominöse Versprechen, etwa dass die Aviophobie binnen weniger Stunden oder Tage zu „heilen“ sei, sind mit Vorsicht zu betrachten.

Weitere Informationen:
magazin.travel24.com/service/fliegen-ohne-angst-fluglinien-bieten-seminare-gegen-flugangst-an/332608.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRAVEL24.COM

Die Travel24.com AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft die mehrheitlich zur Unister Gruppe in Leipzig gehört. Das Unternehmen betreibt Reise- und Flugportale wie www.travel24.com, www.flug24.de und www.lastminute24.com Die AG, 1999 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG