VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gastroplus24 GmbH
Pressemitteilung

Hightech und ausgereifte Ingenieurskunst in Pizzaofen für die heutige Gastronomie

Hightech ist auch im Bereich der Pizzatechnik angekommen. Steinbackofen weichen hoch modernen, effektiven und schicken Modellen. Pizzaöfen sind heutzutage ein Hingucker und ermöglichen viele neue Gerichte.
(PM) Gelsenkirchen, 25.02.2013 - Die Ansprüche der Gäste wird immer höher. Sie wollen eine perfekte italienische Pizza, die am besten genauso toll schmeckt wie im letzten Italienurlaub. Daher muss sich die Pizzatechnik regelmäßig weiterentwickeln.

Schon lange steht der Steinbackofen nicht mehr an erster Stelle. Viele Gäste wollen moderne Gerichte, wie zum Beispiel Flammkuchen. Dafür sind die alten großen Steinbackofen nicht geeignet. Daher entwickeln Ingenieure neue Pizzaöfen, die Hightech und guten Geschmack verbinden. Es gibt mittlerweile Elektro-Pizzaöfen, Gas-Pizzaöfen, Tunnelofen, Bandofen oder auch Durchlaufofen. Bei Durchlauföfen werden die Produkte direkt auf ein Netzband gelegt, was sie direkt zur Verwendungszone transportiert. Man muss keine Tür öffnen oder Schließen. Die Pizzaofen sind nach deutschen Normen hergestellt. Sie sind belastbar und haben eine lange Lebensdauer.

Um bei den neusten Trends mithalten zu können, werden Pizzaöfen gebraucht die gleichmäßig Hitze verteilen und auch die Zubereitung von zum Beispiel dünnem Flammkuchen ermöglicht.

Profi-Pizzaöfen erreichen Temperaturen bis zu 500 °C. Die Hitze wird in Schamottsteinen gespeichert und kann somit gleichmäßig an den Teig abgegeben werden. Hierdurch entsteht ein richtig knuspriger Boden, wie bei einem Steinbackofen. Diese Pizzaofen backen auch sehr schnell, was im täglichen Pizzabetrieb eine große Zeiteinsparung ermöglicht.

Aber der Piazzofen alleine ist kein Garant für Erfolg. Abgesehen von den passenden Zutaten, kann man sich heutzutage die Arbeit in der Küche enorm erleichtern.

Es gibt noch viele kleine Maschinen die einem das tägliche Pizzageschäft erleichtern. Eine der kleinen Hilfen ist zum Beispiel eine Teigknetmaschine. Ein gut vermischter und durchgekneteter Teig ist die Grundvoraussetzung für eine gute Pizza. Teigknetmaschinen nehmen einem die harte Arbeit ab. Die Geräte mischen und kneten den Teig gleichmäßig durch, wodurch ein viel homogeneres Ergebnis entsteht, als wenn man es mit der Hand versucht. Eine weitere Hilfe ist die Ausrollmaschine. Sie ermöglicht eine kalte Teigverarbeitung mit hoher Geschwindigkeit. Die Eigenschaft des Teiges bleibt dabei erhalten. Man kann den Durchmesser und die Dicke des Teiges einstellen. Diese Maschinen sind geeignet zum Formen von Pizzen, Fladen und Broten. Wenn man nun den fertig ausgerollten Teig belegt und in einen der modernen Hightech Pizzaöfen legt steht einem tollen Essen nichts mehr im Wege.

Alle diese Geräte findet man heute schon im Internet. Die Auswahl ist wirklich groß, daher sollte man auf einen günstigen Preis achten aber auch auf eine Top Qualität der Geräte. Ein Online-Shop der unter anderem Pizzatechnik anbietet ist die Gastroplus24. In ihrem Sortiment finden sich verschiedene Pizzaöfen, alle Maschinen und das benötige Zubehör für jedes Restaurant. Also kann sich jeder Gastronom den Traum von einer gut laufenden Pizzeria mit original italienischer Pizza erfüllen!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gastroplus24 GmbH
Herr Rene Bruder
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
+49-209-1576838
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GASTROPLUS24

Gastroplus24 ist eines der erfolgreichsten Unternehmen, wenn es um Gastronomiebedarf geht. Das Sortiment des Unternehmens besteht komplett aus Edelstahlmöbeln, die für verschiedene Gastronomiebereiche bestimmt sind. Das Gastroplus24 Team ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gastroplus24 GmbH
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG