VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HEYMAN® Manufacturing GmbH
Pressemitteilung

High Torque Blindnietmuttern mit einem äußerst starken Gewinde

(PM) Gießen, 10.12.2014 - Schraubverbindungen werden oft unnötig fest angezogen. Sind sie einmal beschädigt, ist die Verbindung nur schwer lösbar. Die Kosten für die Wiederherstellung können dann enorm werden.

Bei High Torque Blindnietmuttern wird das „gerollte“ Gewinde nicht beschädigt und durch die lochfüllende Eigenschaft des Rändelschafts dreht die Mutter nicht mit. Durch den großen Klemmbereich genügt meist eine Blindnietmutter für eine Blechstärke. Die Verbindung der zu montierenden Teile ist optimal durch den sehr flachen Kopf der Blindnietmuttern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
HEYMAN® Manufacturing GmbH
Frau Sabine Blass
Zu den Mühlen 17
35390 Gießen
+49-641-974230
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HEYMAN MANUFACTURING GMBH

heyman versteht sich als beratungs- und großhandelsunternehmen im bereich der verschluss-, befestigungs- und verbindungstechnik. mit über 40 jahren erfahrung möchte heyman sie aktiv dabei unterstützen, die qualität ihrer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HEYMAN® Manufacturing GmbH
Zu den Mühlen 17
35390 Gießen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG