VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH
Pressemitteilung

High-Tech zur Qualitätssicherung in der Lebensmittelproduktion

Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Griff - mit Sensoren von Galltec+Mela.
(PM) Bondorf/Mohlsdorf, 28.02.2012 - Urlaub, Strand, spanische Sonne. Auf dem Tisch ein Teller mit Tapas. Der berühmte Serrano-Schinken darf dabei nicht fehlen. Auch, wenn Serrano-Schinken größtenteils nicht mehr auf traditionelle Weise hergestellt wird: Geschmack und Qualität sollten auch in Zeiten industrieller Produktion von höchster Güte sein. Damit das Endergebnis stimmt, stützen sich Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie auf das Know-how des schwäbischen Familienunternehmens Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH und der Firma MELA Sensortechnik GmbH aus Mohlsdorf in Thüringen. Das Produktportfolio an Feuchte- und Temperatursensoren der Unternehmen sowie dessen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in der Qualitätssicherung der Lebensmittelproduktion werden erstmals auf der Anuga FoodTec, vom 27. bis 30 März 2012, in Köln vorgestellt.

Geschmack und Güte von Lebensmitteln werden nicht allein von Zutaten bestimmt. Das Verfahren selbst ist oftmals einer der wichtigsten ‚Inhaltsstoffe‘. Dabei wird in der industriellen Produktion längst nicht mehr allein auf Tradition und Erfahrung gesetzt. Vielmehr kommen modernste Technologien zum Einsatz, um beispielsweise klimatische Bedingungen nach dem Vorbild der Natur zu simulieren oder aber mit Hilfe von Feuchte und Temperatur gezielt die Qualität oder Haltbarkeit zu beeinflussen; oftmals mit Hilfe der Sensoren von Galltec+Mela.

Das passende Klima für die richtige Würze

Neben der Schinken- und Wurstherstellung finden die Messinstrumente von Galltec+Mela überall dort Einsatz, wo ein hoher Anspruch an die klimatischen Bedingungen gestellt wird, beispielsweise in der Käsereitechnik, Bäckereitechnik, der Apfelreifung, der Teetrocknung oder der Zuckerherstellung. Die spezifischen Aufgaben werden jeweils mit Hilfe der umfassenden Produktpalette erfüllt: neben der großen Auswahl an Feuchte- und Temperatursensoren mit Polyga®-Messelement oder dem kapazitivem Mela®-Sensorelement bieten Galltec+Mela auch Hygrostate sowie elektronische Regler. Dieses umfassende Sortiment bietet für die anspruchsvollen und nicht selten sensiblen Anforderungen aus der Lebensmittelindustrie passende Lösungen.

Galltec+Mela auf der Anuga FoodTec

Das gesamte Produktportfolio stellen Galltec+Mela erstmals auf der diesjährigen Anuga FoodTec vom 27. bis 30. März in Köln vor, wobei auch die neuen Produkte aus der Reihe der kapazitiven Sensoren präsentiert werden. Neben den Produkten werden die Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Food und Prozesstechnik kompetent erklärt, um Interessierte in die lebensnahe Welt hinter der Technik zu führen: High-Tech aus Schwaben und Thüringen ist weltweit im Einsatz in der Lebensmittelherstellung. Weitere Informationen erhalten Sie in Halle 10.1, Stand A051.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOKON - Marketing mit Konzept!
Frau Marion Oberparleiter
Zuständigkeitsbereich: PR-Beraterin
Dekaneigasse 3
76275 Ettlingen
+49-7243-6059790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GALLTEC MESS- UND REGELTECHNIK GMBH UND MELA SENSORTECHNIK GMBH

Wenn es um Temperatur und Luftfeuchtigkeit geht, bieten Galltec+Mela eine weitgefächerte Produktpalette von Mess- und Regelgeräten: Hygrostate und Feuchte- und Temperatursensoren mit dem klassischen Polyga®-Feuchtemesselement, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
KOKON - Marketing Profiling PR
Durch ein präzises Profiling richtet die Stuttgarter Agentur die Kommunikation eines Unternehmens aus. Mit Hilfe effektiver PR werden in Folge nicht nur mögliche Kommunikations-Hürden bereinigt, sondern auch für eine ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH
Boschstraße 4
71149 Bondorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG