VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Optronis GmbH
Pressemitteilung

High-Speed Kamera für 3D-Machine-Vision

Die 3 MP CoaXPress-Kamera der Optronis GmbH eignet sich besonders für die Integration in 3D-Messmaschinen beziehungsweise 3D-Prüfgeräten.
(PM) Kehl, 28.08.2013 - Ausgestattet mit Koaxial-Kabel und einer höchsten Bildrate von 170.000 Bildern pro Sekunde ist die High-Speed Kamera aus der Inline-Kameraserie CamPerform für die Systemintegration in der industriellen 3D-Messtechnik bestens gerüstet. Hier bietet sie eine einfache und gleichzeitig leistungsfähige Front-End-Lösung zur anspruchsvollen Bildaufnahme und Bildverarbeitung.

Eine hohe Genauigkeit, Schnelligkeit sowie größter Schutz von Objekten durch berührungsfreies Prüfen und Messen sind die Vorteile der optischen Inline-3D-Messtechnik, die in der Fertigung für mehr Produktqualität und Effizienz sorgt. Denn die Messtechnik stellt Qualitätsfehler sowie Schwankungen im Prozess fest und ermöglicht es, diese Ergebnisse umgehend wieder in den Prozess einzubinden.

Die 3 MP CoaXPress-Kamera von Optronis eignet sich besonders für das dreidimensionale Erfassen von bewegten Objekten. Schon bei der höchsten Sensorauflösung von 1.696 x 1.710 Pixel liefert die 3 MP CoaXPress-Kamera 540 Bilder in der Sekunde. Zur besseren Einordnung: das menschliche Auge schafft 25 Bilder pro Sekunde. Doch bei der Bildaufnahme in der 3D Messtechnik sind ganz andere Bildraten gefragt. Hier werden die Bilddaten mehrerer aufeinanderfolgender Bilder benötigt, um dann die dritte Dimension zu berechnen. Je schneller die Kamera, desto mehr 3D-Informationen können zu einem Gesamtergebnis zusammengefasst beziehungsweise in der gleichen Zeit berechnet werden. Eine Besonderheit der 3 MP Kamera ist, dass sich hier ihre Sensorauflösung in beide Richtungen – horizontal und vertikal – reduzieren lässt. So ist die 3 MP CoaXPress in der Lage, sehr hohe Bildraten bis zu 170.000 Bilder in der Sekunde zu liefern.

Der CoaXPress-Kamera-Vorreiter

Die 3 MP CoaXPress-Kamera verfügt wie alle CoaXPress-Modelle von Optronis über eine nachvollziehbare Konfiguration sowie einen hohen Standardisierungsgrad (GenCam-Standard und EMVA 1288), welche die Integration in bestehende Systeme erhöht. Optronis hat 2011 mit der 4 MP High-Speed Kamera die erste CoaXPress-Kamera auf den Markt gebracht. Mittlerweile besitzt Optronis das breiteste Produktspektrum im Gebiet der CoaXPress-Kameras, zu dem neben der 3 MP auch die 4 MP, die 25 MP sowie die 12 MP CoaXPress-Kamera gehört. Für verschiedenste Anwendungen in der Automation kann somit jeweils das optimale Kameramodell gewählt werden.

Kamera punktet durch Anwenderfreundlichkeit

Der Anwender der 3 MP High-Speed Kamera profitiert zudem vom kleinen, kompakten und funktionellen Kamera-Gehäuse, das den Einbau auch in Maschinen mit geringem Platz erleichtert. „Unsere Produkte zählen technisch in der Zwischenzeit nicht nur zu den innovativsten, sondern auch zu den anwenderfreundlichsten Hochgeschwindigkeitskameras“, erklärt Dr. Bernd Reinke, Leiter des Geschäftsbereichs Industrielle Kameras bei Optronis. Zur Anwenderfreundlichkeit gehört auch, dass bei der CoaXPress-Kamera nur Koaxial-Kabel benötigt werden, um große Datenmengen zu übertragen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOKON - Marketing mit Konzept!
Marion Oberparleiter
Dekaneigasse 3
76275 Ettlingen
+49-7243-6059790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPTRONIS GMBH

Die Optronis GmbH mit Sitz in Kehl stellt einfache Lösungen für die Erfassung ultraschneller Vorgänge zur Verfügung. Hierzu entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen besonders anwenderfreundliche Streak-Kameras und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
KOKON - Marketing Profiling PR
Durch ein präzises Profiling richtet die Stuttgarter Agentur die Kommunikation eines Unternehmens aus. Mit Hilfe effektiver PR werden in Folge nicht nur mögliche Kommunikations-Hürden bereinigt, sondern auch für eine ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Optronis GmbH
Honsellstraße 8
77694 Kehl
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG