VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Heutzutage wechseln Münzen beim Münzenverkauf den Besitzer

(PM) Bonn, 27.11.2015 - Bei Münzen handelt es sich um jahrtausendealte Zahlungsmittel aus Metall beziehungsweise Metalllegierungen. Da Gold und Silber ebenfalls zu den Metallen zählen, hängt Münzen oft der Ruf von Reichtum an. Im Laufe der Menschheitsgeschichte wurden etliche Kriege und Kämpfe um Gold- und Silbermünzen geführt. In der Gegenwart sind Münzen begehrte Sammelobjekte, die allerdings im Rahmen von einem Münzenverkauf den Besitzer wechseln. Auf muenzenankauf.net findet man ein Unternehmen, das sich dem Münzenhandel widmet.

Die Rolle der Münze im Wandel der Zeit

Die Münze wurde einst als universelles Zahlungsmittel geschaffen. Vor ihrer Einführung wurden Waren oder Dienstleistungen gegeneinander eingetauscht. Mit der zunehmenden Spezialisierung und Globalisierung war dies nicht mehr möglich. Es musste etwas Einheitliches her, was überall auf der Welt einen Wert besaß. Das waren Edelmetalle, aus denen für eine eindeutige Zuordnung später Münzen geprägt wurden. Münzen zählen auch heute noch zu den gesetzlichen Zahlungsmitteln, sind also Geld und lediglich das wert, was auf ihnen eingeprägt ist. Sammlermünzen hingegen verfügen über einen vom eingeprägten Kurswert abweichenden Sammlerwert und sind in der Regel keine gesetzlichen Zahlungsmittel (mehr). Vor allem seltene und stark nachgefragte Münzen eignen sich für einen gewinnbringenden Verkauf. Ob die jeweilige Münze tatsächlich die erwarteten Anforderungen erfüllt, kann allerdings oft nur ein Fachmann beurteilen.

Einen Experten mit der Wertermittlung beauftragen

Das oben genannte Portal ist ein guter Ansprechpartner für eine realistische Wertermittlung. Auf Wunsch erfolgt anschließend die Versteigerung des jeweiligen Objektes. Oder der Handel wird in Form eines Barankaufs abgeschlossen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.muenzenankauf.net
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Im Fokus der Tätigkeit von Dr. Reinhard Fischer, dem Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen e.K., steht der An- und Verkauf sowie die Versteigerung von Münzen und Briefmarken. Interessierte erhalten eine fachgerechte Ermittlung des zu erwartenden Erlöses. Auf Wunsch erfolgt das Anbieten bei einer Auktion.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG