VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FRIWO Gerätebau GmbH
Pressemitteilung

Herstellerunabhängiges Dimmen per DALI, Push-Dim und 1-10 V

Mit der DIMMbox bietet FRIWO eine technisch ausgefeilte Lösung zum Dimmen von LED-Beleuchtungslösungen.
(PM) Ostbevern, 22.05.2014 - Unterschiedliche Ausführungen der DIMMbox ermöglichen dem Anwender eine Beleuchtungsdimmung per DALI, Push-Dim oder 1-10 V. Die Helligkeitssteuerung erfolgt durch eine Pulsweitenmodulation (PWM) mit 600 Hz. Dank der gewählten Frequenz ist bei der Dimmung kein Flickern sichtbar.

Ein- und ausgangsseitig arbeitet die DIMMbox mit einem Spannungsbereich von 15-50 VDC bei einem Strom von 5 A. In Verbindung mit FRIWO LED-Treibern kann die DIMMbox dabei sowohl im Konstantspannungs- als auch im Konstant-strommodus genutzt werden, im Konstant-spannungsmodus ist darüber hinaus auch der Anschluss an Fremdgeräte problemlos möglich. Mit einem minimalen Querschnitt bei einer Baugröße von 21 x 30 x 153 mm (HxBxL) kann das Gerät in engsten Profilen eingesetzt werden.

Die DIMMbox verfügt über die europäische Zulassung und entspricht den Niederspanungsrichtlinien EN61347-1, EN61347-2-11 sowie EN60065. EMV-seitig hält das Gerät die Normen EN55015, EN55022 und EN61547 ein.
Mehr unter: www.friwo.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FRIWO Gerätebau GmbH
Herr Michael Rethmann
Von-Liebig-Straße 11
48346 Ostbevern
+2532-81-506
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FRIWO GERÄTEBAU GMBH

FRIWO, ein Tochterunternehmen der im General Standard notierten FRIWO AG, ist ein internationaler Hersteller von LED-Treibern, Stromversorgungen und Ladegeräten für die unterschiedlichsten Branchen. Mit seinen Produkten bedient das ...
PRESSEFACH
FRIWO Gerätebau GmbH
Von-Liebig-Straße 11
48346 Ostbevern
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG