VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AKAD. Die Privat-Hochschulen GmbH
Pressemitteilung

Herbstausgabe des AKAD-Hochschulmagazin erscheint heute

Schwerpunktthema „Web 2.0“
(PM) Stuttgart, 20.10.2010 - „Web 2.0“ oder „Social Media“ - hinter den schicken, lockeren Begrifflichkeiten verbergen sich digitale Anwendungen mit Auswirkungen großen Ausmaßes für das Leben jedes Einzelnen von uns: Kaum jemand, wie er sich auch zu den neuen Kommunikationsformen stellen mag, kommt an der Auseinandersetzung mit ihnen vorbei. Die Beiträge im neuen Hochschulmagazin geben Hintergrundinformationen, die für die Einordnung des Paradigmenwechsels im Kommunikations- und Medienbereich entscheidend sind, und beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven kritisch Chancen und Risiken der Entwicklung.

Interview mit Medienforscher und Web 2.0-Experten

Im ausführlichen Interview erklärt und bewertet der Medienforscher Prof. Dr. Uwe Hasebrink vom Hamburger Hans-Bredow-Institut das Phänomen „Social Media“ aus kommunikationswissenschaft-licher Sicht. Auch Studierende und Absolventen haben wir zu ihrer Nutzung sozialer Netzwerke befragt. Abgerundet wird der Schwerpunkt durch einen Themenbeitrag von AKAD-Geschäftsführer Michael Lammersdorf.

Wirtschaft und Wissenschaft

Wie in jeder Ausgabe sind wieder Professoren und Absolventen unserer Hochschulen mit Beiträgen zu Fachthemen vertreten und erlauben einen Blick über den Tellerrand der eigenen akademischen Spezialisierung. In diesem Heft führt Prof. Dr. Stephan Seeck in die Welt der Logistik ein, die weit mehr umfasst als LKW Container, und ein AKAD-Absolvent hat einen Beitrag zum Thema Korruption in der Wirtschaft verfasst.

AKAD aktuell: Neue Stuttgarter Rektorin, neue technische Studiengänge

In der Rubrik "AKAD Aktuell" erfahren Sie wie immer alles über die wichtigsten Ereignisse und Innovationen an unseren Hochschulen und Studienzentren. In diesem Heft wird unter anderem die neue Rektorin der Hochschule Stuttgart, Prof. Dr. Eva Schwinghammer, vorgestellt. Ein weiterer Artikel beschäftigt sich mit dem Ausbau des technischen Profils an den AKAD Hochschulen und stellt die beiden Studiengänge vor, die im Juli als erste an den Start gingen.

Wer sich für das Hochschulmagazin interessiert, kann dieses kostenfrei per eine Mail an akad@akad.de bestellen (bitte Postadresse angeben).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AKAD. Die Privat-Hochschulen GmbH
Herr Dr. Jörg Schweigard
Maybachstraße 18-20
70469 Stuttgart
+49-711-81495–220
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AKAD. DIE PRIVAT-HOCHSCHULEN GMBH

Die AKAD Privat-Hochschulen sind der größte private Hochschulverbund in Deutschland und bundesweit an sieben Standorten präsent. Bei AKAD kann man sich in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Sprachen weiterbilden - vom ...
PRESSEFACH
AKAD. Die Privat-Hochschulen GmbH
Maybachstraße 18-20
70469 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG